Alle Infos zum Porsche Panamera

Porsche Panamera S E-Hybrid: Tuning von Techart Mehr E-Power für den Panamera

von Max Sonnenburg 06.05.2019

Techart präsentiert seine Variante des Porsche Panamera S E-Hybrid. Aus der Kraft zweier Herzen generiert er nach dem Leistungstuning satte 770 PS. Das soll noch einer sagen, dass E-Mobilität langweilig ist!

Nach dem Tuning durch Techart ist dieser Porsche Panamera S E-Hybrid die kompromisslose Symbiose aus Verbrenner- und Elektromotor. Mit Hilfe der Techtronic von Techart steigt die Systemleistung nämlich von serienmäßigen 680 auf stolze 770 PS. Auch das Drehmoment des Panamera Hybrid profitiert von dem Eingriff und wächst von 850 auf 980 Nm. Dass V8 und E-Motor auch nach dem Tuning miteinander harmonieren, soll durch eine intensive Entwicklungs- und Erprobungszeit gewährleistet sein. Eine Vollgarantie von Techart, die Defekte an Motor und Antriebsstrang des Porsche Panamera 4 E-Hybrid umfasst, untermauert den Qualitätsanspruch von Techart. Und das Ergebnis? In 3,2 Sekunden erreicht der Porsche Panamera S E-Hybrid von Techart Tempo 100, anschließend marschiert die Tachonadel bis 316 km/h unbeirrt vorwärts. Sonor brüllt die klappengesteuerte Abgasanlage die Kraft des V8-Verbrenners durch vier Carbon ummantelte Titanendrohre heraus. Mehr zum Thema: Das ist das Hybrid-Tuning von Abt

Tuning Porsche Panamera Sport Turismo von Techart
Porsche Panamera Sport Turismo: Tuning von Techart Techart schiebt Panamera auf 640 PS

Der Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid von Techart im Video:

 
 

Techart-Tuning für Porsche Panamera S E-Hybrid

Optisch unterscheidet sich der Porsche Panamera S E-Hybrid mit Techart-Tuning deutlich vom Serienmodell: Das Grand-GT-Styling-Paket umfasst eine verbreiterte Front, eine Motorhaube aus Carbon, verbreiterte Radhäuser und ausgestellte Seitenschweller. Luftauslässe an den Kotflügeln und ein Heckdiffusor untermauern den sportlichen Charakter. Eine breite Spur und 22-Zoll-Formula-V-Felgen krönen den Umbau. Das Karo-Dekor in "Acid Green" und Schwarz steht in einem auffälligen Kontrast zum zurückhaltenden Silber. Die Farbgestaltung setzt sich auf den bestickten Sportsitzen im Innenraum fort. Auch am Sportlenkrad finden sich grüne Konturen in Form der 12-Uhr-Markierung. Die Einstiegsleisten sind beleuchtet, die Pedal mit eloxiertem Aluminium verziert. Der Porsche Panamera S E-Hybrid mit dem Tuning von Techart ist eine stimmige Kombination aus moderner Technik und auffälligem Design. 

Neuheiten Porsche Panamera Turbo S E-Hyprid (2017)
Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid (2017): Preis Hybrid-Panamera ab 185.736 Euro

Tags:
Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.