Leser-Testaktion: Jeep Mitmachen und Jeep Renegade und Compass probefahren!

von Elmar Siepen 03.09.2020

Renegade und Compass starten nun auch als Plug-in-Hybride. Leser der AUTO ZEITUNG konnten sich bis zum 2. September 2020 für eine Testaktion bewerben!

Mit Jeep Renegade und Jeep Compass haben die Amerikaner seit Jahren zwei trendige SUV im Programm. Sowohl die Antriebspalette des City-SUV als auch die des Kompakt-Modells werden nun erweitert. Beide Jeep kommen jetzt mit dem Typenkürzel 4xe auch als Plug-in-Hybrid-Versionen auf den Markt, die – je nach Ausstattung – bis zu 46 Kilometer rein elektrisch fahren können. Für den Antrieb sorgen ein 1,3 Liter großer Turbobenziner, wahlweise mit 130 oder 180 PS, und ein Elektro-Motor mit 44 kW (60 PS) . Daraus resultiert eine Systemleistung von 180 oder 240 PS. Am Samstag, den 19. September 2020, können Sie sich selbst in der Nähe Frankfurts von den Fähigkeiten der beiden Modelle überzeugen. Gemeinsam mit Jeep bietet die AUTO ZEITUNG 15 Lesern die Gelegenheit, den Renegade 4xe und auch den Compass 4xe zu fahren. Treffpunkt ist das Hofgut von Hünersdorff in Wörth am Main. Die Anreise zur Veranstaltung organisieren Sie selbst. Das Event startet um 10 Uhr und endet um 17 Uhr. Nach einer Einführung in die komplexe Technik durch die Experten der Marke haben Sie die Möglichkeit zu Testfahrten auf vorgegebenen Routen – der Weg führt Sie mit den zwei Allradlern sowohl über Straßen als auch durchs Gelände. Mehr zum Thema: Das ist das Jeep Compass Facelift

Neuheiten Jeep Renegade Plug-in-Hybrid (2019)
Jeep Renegade Facelift (2018): Motor & Ausstattung Renegade nun auch als PHEV

 

Bewerbungsschluss: Leser-Testaktion mit Jeep

Teilnahmebedingungen: Mindestalter 18 Jahre, gültige Fahrerlaubnis für Pkw. Die Teilnehmer werden unter allen Einsendungen ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss war der 2. September 2020.

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.