Alle Infos zum Lamborghini Urus

Lamborghini Urus: Tuning von Abt Erster Lamborghini mit Abt-Power

von Christina Finke 09.07.2019

Mit dem Tuning von Abt wird der Lamborghini Urus noch stärker. Die Allgäuer verpassen dem Power-SUV mit ihrem Leistungskit einige Extra-PS!

Bereits serienmäßig gehört der Lamborghini Urus zu den stärksten SUV, die angeboten werden: Mit dem Tuning von Abt erhält der Italiener nun noch mehr Power. Mit dem Leistungskit leistet der ab Werk verbaute V8-Biturbomotor statt 650 nämlich satte 710 PS. Das maximale Drehmoment steigt derweil von 850 auf 910 Newtonmeter. Möglich wird das durch den Einsatz des Hightech-Steuergeräts Abt Engine Control. Der Urus ist das erste Modell aus dem Hause Lamborghini, dass sich die Tuner aus dem Allgäu vorgeknöpft haben. "Lamborghini ist die wohl sportliche Marke in der Konzernarchitektur von Audi und VW. Damit ist sie natürlich auch in unseren Fokus gerückt", erklärt CEO Hans-Jürgen Abt. Mehr zum Thema: Abt auf dem GTI-Treffen 2019

Tuning Cupra Ateca Abt
Cupra Ateca: Tuning von Abt Abt schärft den Cupra Ateca nach

Lamborghini Urus (2018) im Video: 

 
 

Lamborghini Urus mit dem Tuning von Abt

Durch die Leistungssteigerung des Abt-Tunings beschleunigt der Lamborghini Urus innerhalb von 3,4 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Dabei kann das Power-SUV bereits serienmäßig in der Beschleunigung mit modernen Sportwagen, etwa dem Porsche 911 Carrera S, mithalten. Dennoch hat der Allgäuer Tuner noch mal 0,2 Sekunden herausholen können. Dabei sollen der markentypische Lambo-Motorensound und die Leistungssteigerung von Abt dem Tuner zufolge optimal zusammenarbeiten. Mehr zum Thema: Die stärksten Serien-SUV

Test Lamborghini Urus
Lamborghini Urus: Test Das bisher schnellste Test-SUV

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.