Alle Infos zum Jeep Wrangler

Jeep Gladiator (2021): Preis & technische Daten Das kostet der Wrangler-Pick-up namens Gladiator

von Alexander Koch 17.02.2021

Mit dem Jeep Gladiator (2021) bauen die US-Amerikaner nach knapp drei Jahrzehnten erstmalig wieder ein Wrangler-Pickup. AUTO ZEITUNG nennt Preis und technische Daten des Pick-ups, der künftig die Bau- und Matschgruben mit robustem Motor und moderner Ausstattung durchwühlt!

Jeep-Hardliner haben Grund zu feiern: Nach fast drei Jahrzehnten geht der Jeep Gladiator (2021) mit V6-Motor und moderner Ausstattung zum Preis ab 60.500 Euro (Stand: Februar 2021) an den Start. Zwar haben zwei Studien – der Gladiator Concept 2005 und das J-12 Concept 2012 – bereits den Jeep-Fans das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen, aber erst jetzt macht Jeep richtig ernst. Wie ernst es der US-Marke ist, zeigen die Fotos: Der Pick-up baut auf der Plattform des neuen Wrangler auf, der seinerseits 2017 Marktstart feierte, und teilt sich mit ihm bis zur B-Säule Design und Aufbau. Dann aber erstreckt sich der Pick-up auf 5,54 Meter Länge (79 Zentimeter länger als der Wrangler) und bietet eine rund 1,5 Meter lange Ladefläche. Die Zuladung beträgt maximal 725 Kilo, die Anhängelast 3,75 Tonnen. Kunden haben beim Jeep Gladiator (2021) die Wahl zwischen zwei Aufbauten: Geschlossen mit Hardtop und Faltdach. Die Windschutzscheibe ist in typischer Jeep-Manier umlegbar, die Aluminiumtüren können obendrein ausgebaut werden. Mehr zum Thema: Das ist der Jeep Grand Cherokee

Neuheiten Jeep Wrangler (2018)
Jeep Wrangler (2018): Rubicon 392 & Sahara Das kostet der Hybrid-Wrangler

Jeep Gladiator (2019) im Video:

 
 

Preis & technische Daten des Jeep Gladiator (2021)

Als Motor für den Jeep Gladiator (2021) kommt ein 3,0-Liter-V6-Turbodiesel zum Einsatz. Seine technischen Daten lauten 264 PS und 600 Newtonmeter maximales Drehmoment. Für die Kraftübertragung ist das bekannte Achtstufen-Wandler-Automatikgetriebe zuständig. Die Kraft bringt – natürlich immer – ein Allradantrieb mit elektrischem Sperrdifferenzial an Vorder- und Hinterachse sowie elektronisch entkoppelbarer Querstabilisator über 18-Zoll-Leichtmetallräder auf den Boden. Die Sport-Ausstattung steht derweil auf 17 Zoll großen Rädern, während Overland, 80th Anniversary und Launch Edition mit 18-Zöllern fahren. Die Wattiefe gibt Jeep mit 76 Zentimetern an. Das Infotainment-System Uconnect verfügt im Jeep Gladiator (2021) wahlweise über einen sieben oder 8,4 Zoll großen Bildschirm. Mehr zum Thema: Das ist der Jeep Grand Wagoneer

Neuheiten Jeep Compass Facelift (2021)
Jeep Compass Facelift (2021): Preis & Hybrid Das kostet der geliftete Compass

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.