Infiniti QX55 (2020): Motor & Ausstattung Neues Infinit-SUV namens QX55

von Max Sonnenburg 20.08.2019

Mit dem Infiniti QX55 erweitert die Premiummarke von Nissan 2020 ihr Produktportfolio. Das Design ist ausdrucksstark und eigenständig. Das wissen wir über den Motor und die Ausstattung des Crossovers!

Der Infiniti QX55 soll 2020 das Portfolio der Premiummarke von Nissan erweitern. Die Ausstattung des Crossovers dürfte Infiniti-typisch luxuriös ausfallen. Ob die Nissan-Luxusmarke beim Antrieb auf den Vierzylinder-VC-T-Motor mit variabler Verdichtung setzt, der seine Dienste im mutmaßlichen Plattformspender QX50 verrichtet, ist hingegen noch nicht bekannt. Der zwei Liter große Benziner leistet 272 PS und 380 Newtonmeter Drehmoment. Die variable Verdichtung ermöglicht eine Bandbreite von 1:8 für eine sehr gute Leistungsausbeute und 14:1 für eine sehr sparsame Verbrennung. Die Folge: optimale Leistungsausbeute bei maximaler Effizienz. Mehr zum Thema: Infiniti verlässt Westeuropa

Neuheiten Infiniti QX50
Infiniti QX50 (2018): Erste Fotos & Motor Infiniti stellt neuen QX50 vor

Infiniti-Motor mit VC-T-Technologie im Video:

 
 

Motor & Ausstattung des Infiniti QX55 (2020)

Eigenständig und ausdrucksstark im Design präsentiert sich der Infiniti QX55 (2020) auf dem ersten Teaser-Bild. Wenngleich nur die coupéartige Silhouette und die langgestreckte Motorhaube zu erkennen sind, lassen sich Parallelen zum Infiniti FX ausmachen, mit dem sich die Nobelmarke 2008 auf den europäischen Markt wagte. Doch nach gerade einmal elf Jahren ist wieder Schluss: Im Frühjahr 2019 verkündete Infiniti den Rückzug vom westeuropäischen Markt. Und so wird auch der Infiniti QX55 (2020) den deutschen Markt nicht erreichen.

News Infiniti VC-T Motor
Infiniti VC-T: Motor mit variabler Verdichtung (Update!) Motor-Revolution Infiniti VC-T

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.