Ford Mustang Cobra Jet (2018): Foto & Motor Mustang-Sondermodell für die 1/4-Meile

von Anika Külahci 03.06.2020

Mit dem Ford Mustang Cobra Jet (2018) feiert der US-amerikanische Autobauer das 50. Jubiläum des Drag-Racers. Das Sondermodell ist auf 68 Einheiten limitiert. Erste Informationen zum Motor!

Anlässlich des 50. Jübiläums seines Bestehens soll der Ford Mustang Cobra Jet (2018) das stärkste und schnellste Serienfabrikat aus dem US-amerikanischen Autohaus sein, das die Viertelmeile mit 241 Stundenkilometer im Acht-Sekunden-Bereich knackt. Das Sondermodell rollt als komplett ausgebaute und zertifizierte Rennversion für die Viertelmeile auf die Straßen und wird von der Motorsportabteilung Ford Performance aufgebaut. Highlight des Drag-Racers: der 5,2-Liter-Coyote-V8 mit Kompressoraufladung. Die Leistung ist noch nicht bekannt. Dafür verrät der Hersteller bereits, dass die Neuauflage über viele Performance-Add-Ons aus dem Katalog von 1968 verfügt. Schlagwort 1968: Der Ford Mustang Cobra Jet (2018) soll an die Rennen der National Hot Rod Association in den USA erinnern, die sich zu dieser Zeit großer Beliebtheit erfreuten. Wer ein Exemplar ergattern will, muss sich aber höchstwahrscheinlich beeilen, sobald Ford im Sommer 2018 weitere Informationen zum Bestellprozedere und zum Fahrzeug selbst veröffentlicht. Der Cobra Jet wird eben genau aus diesem Grunde in nur 68 Einheiten aus den Hallen des Autobauers fahren. 

Neuheiten Ford Mustang Shelby GT500 (2019)
Ford Mustang Shelby GT500 (2019): kaufen & Preis Das kostet der Shelby GT500

Ford Mustang Bullitt (2018) im Video:

 
 

Ford Mustang Cobra Jet (2018) mit V8-Motor

Der Ford Mustang Cobra Jet (2018) erhält eine neun Zoll breite Hinterräder, die an Vierlenkern von Strange Engineering aufgehänt sind. Rennschalensitze von Racetech FIA und ein NHRA-zertifizierter Überrollkäfig gehörem bei dieser Limited Edition ebenfalls zur Grundausrüstung, Racing-Federbeine optimieren das Fahrwerk mit speziell entwickelten Racing-Rädern von Weld. Zwei Außenlackierungen stehen zur wahl: Der Ford Mustang Cobra Jet (2018) kann in "Race Red" oder "Oxford White" geordert werden. Und da der Drag-Racer auch als solcher gedacht ist, kommt der Ford Mustang Cobra Jet (2018) ohne Fahrgestellnummer und Straßenzulassung daher.

Fahrbericht Ford Mustang GT Facelift (2018)
Neuer Ford Mustang GT Facelift (2018): Erste Testfahrt Mustang-Facelift angetestet

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.