Alle Infos zum BMW X4

BMW X4 M-Performance-Parts: Werkstuning So wird der X4 sportlicher

von Sven Kötter 26.06.2019

Noch vor der Markteinführung des BMW X4 spendieren ihm die Münchener optionale M-Performance-Parts. Die verfügbaren Modifikationen sind rein optisch und für alle Motorisierungen erhältlich.

Das Exterieur des BMW X4 kann der Interessent mit M-Performance-Parts in Zukunft mit Carbon-Außenspiegel-Kappen und seitlichen Folierungen in Frozen Black aufwerten. Die Front erhält durch Folierungen in Schwarz hochglänzend einen sportlicheren Anstrich. Abgerundet wird das dezente Tuning mit neuen, bis zu 21 Zoll großen Felgen-Optionen, teilweise in Bicolor-Optik. Für den Innenraum ist ein neues BMW-M-Performance-Lenkrad erhältlich. Dieses ist mit Alcantara bezogen und einer roten Motorsportmarkierung in 12-Uhr-Position ausgestattet. Optional lässt es sich mit verschiedenen Carbon-Einlagen weiter individualisieren. Die silbergraue Kontrastnaht wird von passenden Fußmatten aufgenommen. Die Schaltwippen gibt es auf Wunsch auch in Carbon-Ausführung. Mehr eine technische Spielerei sind LED-Türprojektoren, die verschiedene Symbole, wie das M-Logo auf den Boden vor den Türen werfen können. Preise für den BMW X4 mit M-Performance-Parts nennt BMW noch nicht.

 

BMW X4 mit M-Performance-Parts

Neuheiten BMW X4 (2018)
BMW X4 (2018): Preis & Motor X4 zum Preis ab 49.700 Euro

Tags:
NEWSLETTER
Melden Sie sich hier an!
Beliebte Marken

AUTO ZEITUNG 19/2019AUTO ZEITUNGAUTO ZEITUNG 19/2019

Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.