Temposünder zeigt Blitzer den Mittelfinger: Video Das passiert, wenn man Blitzer beleidigt

von Victoria Zippmann 31.08.2020
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Sich kurz der Wut über die Radarfalle entledigen, in dem man beherzt den Mittelfinger hochhält – dieses Verhalten können einige sicher nachvollziehen oder haben es sogar selbst schon einmal gemacht. So auch ein BMW-Fahrer, der in Oberfranken mit einer Geschwindigkeitsüberschreitung von elf km/h geblitzt wurde. Das kann ja nicht so teuer sein, oder etwa doch? Das Video zeigt, warum dem Temposünder sein Blitzerfoto samt Mittelfinger zum Verhängnis wurde.

Verkehrsrecht Blitzer-Apps auf dem Smartphone sind verboten
Blitzer-App verboten: Strafe für Radarwarner Sind Blitzer-Apps legal?

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.