Autokino in der Nähe: Standorte (Deutschland)/Preise Hier gibt es Autokinos!

von Tim Neumann 22.05.2020
Inhalt
  1. An vielen Standorten in der Nähe eröffnen neue Autokinos
  2. Autokino ist ein Trend aus den USA
  3. Autokinos in Deutschland im Überblick (Standorte)

Zahlreiche, teils auch temporör aufgebaute Autokinos in der Nähe ersetzen reguläre Kinos, die wegen des Coronavirus geschlossen bleiben. Mittlerweile gibt es in jedem Bundesland Deutschlands Autokinos. Wo die Standorte und wie hoch die Preise sind, klärt der Artikel.

Überall in Deutschland ist die Lage ähnlich: Das Nachtleben setzt wegen des Coronavirus bis auf Weiteres aus, Kinos müssen geschlossen bleiben. Doch Autokinos in der Nähe bilden eine Ausnahme – mittlerweile gibt es Standorte in jedem Bundesland. Weil der Mindestabstand auf den großen Parkplätzen gegeben ist und die Zuschauer ohnehin in ihren Autos bleiben, ist ihr Betrieb grundsätzlich nicht verboten. Dennoch müssen die Autokino-Betreiber hart kämpfen und sich an strikte Auflagen halten, um weiterhin Filme ausstrahlen zu dürfen. So beispielsweise in Essen: Dort hat das Drive-in Autokino eine Ausnahmegenehmigung von der Stadt erhalten. Dafür dürfen aber nur maximal zwei Leute im Auto sitzen. Zusätzliche Mitfahrer müssen aus demselben Haushalt stammen. Tickets gibt es nicht mehr an der Abendkasse, sondern nur noch im Online-Vorverkauf. Die Snackbar bleibt geschlossen, auch der Verleih von Radios und Heizlüftern ist eingestellt. Der Preis für ein Ticket: acht Euro pro Person. Mehr zum Thema: Die besten Autofilme für Zuhause

News kultautos kino filmautos ferrari mustang delorean knight rider magnum hitliste
Die coolsten Filmautos aller Zeiten: Top-13 13 Kultautos aus der Flimmerkiste

Der Trailer zum Film "Le Mans 66" (Video):

 
 

An vielen Standorten in der Nähe eröffnen neue Autokinos

Ähnlich verhält es sich mit den Drive-In Autokinos in Köln und Stuttgart, die nach dem Beispiel von Essen mittlerweile wieder öffnen dürfen und deren Ticket-Preis ebenfalls bei acht Euro liegt. Nachdem das älteste Autokino Deutschlands in Frankfurt-Kornwestheim nach einer mehrwöchigen Corona-Pause wieder öffnen durfte, empfängt nun auch das fünfte Autokino der Drive-In-Gruppe – München-Aschheim – wieder Besucher. In einigen weiteren Städten haben Kinofans die Initiative ergriffen und kurzfristig Autokinos aufgebaut. Seit dem 8. April 2020 strahlt etwa in Düsseldorf ein Autokino auf dem Messeparkplatz täglich Filme aus. Die Tickets kosten 22 Euro für zwei Personen. Am Standort in Mönchengladbach dasselbe Szenario: Mit dem 19. April 2020 öffnete ein Autokino im Nordpark zu den gleichen Konditionen für Besucher. In Münster ging es am 16. April 2020 am Hawerkamp los, zu Preisen von 20 Euro pro Auto. Seit dem 11. April 2020 strahlt ein neu errichtetes Autokino in Offenburg erste Filme aus, die Organisatorn verlangen 16,50 Euro pro Auto. Seit dem 22. April flimmern auch in Karlsruhe Blockbuster über eine Autokino-Leinwand zu Preisen von zehn Euro pro Person. Auch das Land Niedersachsen hat der Autokino-Initiative mittlerweile grünes Licht gegeben. So auch die Stadt Kassel im Nachbarland Hessen, wo der Eintritt 9,90 Euro pro Person beträgt. In den neuen Bundesländern flimmern mittlerweile ein paar Outdoor-Leinwände – Hohenfelden, Erfurt, Dresden, Chemnitz – um nur einige Beispiele zu nennen. Fast täglich kommen neue Autokinos hinzu. Mittlerweile hat die Bundesnetzagentur auch Anträge auf Erteilung von Funkfrequenzen aus der Hauptstadt erhalten, Berliner müssen also nicht mehr lange auf ihre Autokinos warten. Auch die Nachzügler Bremen (Stuhr) und Hamburg (Heiligengeistfeld, Bahrenfeld) haben erste Autokinos aufgebaut – die Hamburger Autokinos sollen Anfang Juni starten.

Classic Cars Berühmte Filmautos von James Bond
Filmautos von James Bond: Aston Martin & Co. Automobile Geheimwaffen: die Dienstwagen von 007

 

Autokino ist ein Trend aus den USA

Der Trend zum Autokino stammt – wenig überraschend – ursprünglich aus den USA. Immerhin ist sie die Nation, der wir auch Drive-In-Restaurants und Becherhalter zu verdanken haben. Weil die Amerikaner ohnehin viel Zeit im Auto verbringen, lag bereits 1933 nahe, die Leinwände zu den Fahrzeugen zu bringen und erste Autokinos zu eröffnen. In Deutschland brauchte es noch ein paar Jahre, bis 1960 das erste Autokino in Gravenbruch bei Frankfurt seine erste Vorstellung gab: "Der König und Ich", ein Musical mit Deborah Kerr und Yul Brynner. Dieses Autokino existiert übrigens noch heute. Mittlerweile kümmert sich Betreiber Drive-In Autokinos auch um Outdoor-Leinwände in Essen, Köln, Stuttgart und München. Ist in den vergangenen Jahren vor allem der Retro-Charme für die Besucher ein Faktor gewesen, so bekommen die Autokinos während des Coronavirus einen völlig neuen Aufschwung. Ob sie davon auch langfristig profitieren können, bleibt jedoch abzuwarten.

News "Fast and Furious 9"
"Fast and Furious 9" (2021): Kinostart & Trailer Kinostart von "Fast and Furious 9" wegen Coronavirus verschoben

 

Autokinos in Deutschland im Überblick (Standorte)

AutokinosStatusVorstellungenPreise
Drive-In EssenPermanent2 pro Abend8 Euro pro Person
Drive-In Köln-PorzPermanent2 pro Abend8 Euro pro Person
Drive-In Stuttgart-KornwestheimPermanent6 pro Abend8 Euro pro Person
Drive-In Frankfurt-GravenbruchPermanent4 pro Abend8 Euro pro Person
Drive-In München-AschheimPermanent2-4 pro Abend8 Euro pro Person
Autokino DüsseldorfTemporär1 pro Abend (Samstags 2)22 Euro pro Auto
Cinedrive MönchengladbachTemporär2-3 pro Abend22 Euro pro Auto
Autokino für MünsterTemporär1 pro Abend20 Euro pro Auto
Autokino KarlsruheTemporär2 pro Abend10 Euro pro Person
Autokino DresdenTemporär1 pro Abend (am Wochenende 2-4)19,90 Euro pro Auto
Autokino KasselTemporär1 pro Abend9,90 Euro pro Person
Autokino BremenTemporär1 pro Abend24 Euro pro Auto
Autokino ErfurtTemporär1 pro Abend11 Euro pro Person
Autokino TauchaPermanent1 pro Abend9,90 Euro pro Person
Autokino NürnbergTemporär1 pro Abend (am Wochenende 2-3)22 Euro pro Auto
Autokino BerlinIn Planung-12 Euro pro Person
Autokino HamburgIn Planung--
Autokino MainzTemporär2-3 pro Abend10 Euro pro Person
Autokino FlensburgTemporär1 pro Abend (am Wochenende 2)19 Euro pro Auto
Autokino BonnTemporär1 pro Abend (am Wochenende 2-3)12 Euro pro Person
Autokino DortmundTemporär1 pro Abend10 Euro pro Person

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.