Audi A9: Preis, Innenraum & Avant So realistisch ist der Audi A9

von Sven Kötter 05.11.2021

Der Audi A9 hält sich hartnäckig als Gerücht. Kommt er wirklich? Wenn ja, zu welchem Preis? Und wie könnte der Innenraum aussehen? Wir ordnen die Informationen zum potentiellen Topmodell und einem Avant-Ableger ein und klären, was Aicon, Landjet und Artemis in diesem Zusammenhang bedeuten könnten.

Unsere ersten Informationen sagten den Marktstart des Audi A9 für 2020 voraus. Nun wissen wir: 2020 war nicht das Jahr des Audi A9, sondern des e-tron GT. Der batterieelektrische Gran Turismo ist auch in der Oberklasse angesiedelt. Das ultimative Topmodell, das die Bezeichnung A9 suggeriert, ist er aber eben nicht. Auch das zur Illustration des A9 genutzte Concept Car Prologue fand mittlerweile seinen Weg auf die Straße: Der aktuelle A8 trägt eindeutig seine Designsprache. Ist der Audi A9 also nur die unglückliche Vermischung von alten Gerüchten zu e-tron GT und A8? Diese Schlussfolgerung wäre wohl vorschnell. Besonders in China setzt Audi auf luxuriöse Topmodelle, wie jüngst erst mit dem A8 L Horch bewiesen. Ein Audi A9, mutmaßlich als Elektroauto, würde sich also speziell im Reich der Mitte sehr gut in Szene setzen.

Neuheiten Audi A8 Facelift (2021)
Audi A8 (L) Facelift (2021): D5/Preis/Innenraum A8 Facelift kommt mit neuer Front

Das Audi A8 Facelift (2021) im Video:

 
 

Preis, Innenraum & Avant: Das wissen wir zum Audi A9

Inwieweit das Concept Car Aicon und die Projektnamen Landjet und Artemis mit dem denkbaren Audi A9 zusammenhängen, wird sich zeigen. Sicher ist: Audi hat das ursprünglich innerhalb es VW-Konzerns ausgelagerte Entwicklungsprojekt "Artemis" mittlerweile in die eigenen Reihen eingegliedert und entwickelt aktuell die neue Konzernplattform SSP (Scalable System Platform), auf deren Basis die Ingolstädter:innen elektrische Premiumfahrzeuge planen. Während die Studie Aicon die technischen Möglichkeiten des autonomen Fahrens mit entsprechend futuristischem Innenraum zeigte, könnte unter dem Projektnamen Landjet das Serienmodell des Audi A9 entstehen. Unklar ist allerdings, wie groß die Marktchancen eines Audi A9 in Europa wären – weil der Preis dann über dem des A8 liegen dürfte und schon dieser hierzulande einen schweren Stand hat. Ein echtes Highlight und Argument für einen Europa-Start wäre ein Audi A9 Avant, der im Luxus-Kombi-Segment allein auf weiter Flur wäre. Doch auch hier gilt: Belastbare Informationen fehlen derzeit.

News Audi-News (Juli 2021): VAG-Projekt Artemis soll von Audi übernommen werden
Audi-News (Juli 2021): SSP & Verbrenner-Ende Projekt Artemis erreicht neues Stadium

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.