Alpina XB7 (2020): Preis & Motor Alpina setzt dem X7 die Krone auf

von Sven Kötter 03.06.2020

Mit dem Alpina XB7 (2020) baut der Allgäuer Hersteller seine SUV-Palette nach oben hin aus. Der Luxusliner setzt auf einen V8-Motor mit Biturbo-Aufladung. Wir haben den Preis!​

Gerüchte rund um einen Alpina XB7 (2020) gibt es schon seit geraumer Zeit. Nun haben die Allgäuer das Tuch von ihrem neuen Top-SUV gezogen. Ein 621 PS starker 4,4-Liter-V8-Motor mit Biturbo-Aufladung treibt das 2,7-Tonnen-SUV an. Das Drehmoment des Allradlers beträgt üppige 800 Newtonmeter. Die Fahrleistungen fallen entsprechend sportlich aus: Tempo 100 ist nach nur 4,2 Sekunden erreicht und der Vortrieb endet erst bei 290 km/h. Eine Achtstufen-Sport-Automatik von ZF sortiert die Gänge und großzügig dimensionierte Brembo-Bremsen garantieren gute Verzögerungswerte. Ordert man die aufpreispflichtigen 23-Zoll-Räder, kann man sich zudem an einer für den XB7 maßgeschneiderten Pirelli-Mischbereifung erfreuen. Serienmäßig steht das SUV auf 21-Zöllern. Das Alpina-Sportfahrwerk verfügt neben einer Luftfederung über eine aktive Wankstabilisierung. Dank verschiedener Fahrmodi soll so eine große Bandbreite zwischen komfortablem und sportlichem Fahren möglich sein. Ein elektronisch geregeltes Hinterachssperrdifferential garantiert maximale Traktion. Die Karosserie lässt sich zudem um bis zu 40 Millimeter absenken – gut für den Schwerpunkt. Abgerundet wird das Dynamik-Paket des Alpina BX7 (2020) von einer Sportabgasanlage, die den V8-Klang sportlich präsent oder auch zurückhaltend wiedergeben kann. Mehr zum Thema: Das ist der Alpina D5 S mit Triturbo-Diesel

Neuheiten BMW X7 (2018)
BMW X7 (2019): Preis, M50d & M50i X7 bekommt stärkeren Diesel

Der Alpina XB7 (2020) im Video:

 
 

Preis & Motor des Alpina XB7 (2020)

Der Innenraum des Alpina XB7 (2020) fällt gewohnt luxuriös aus. Der Fahrzeugbauer setzt in allen drei Sitzreihen auf hochwertiges Lavalina-Leder und staffiert den Innenraum mit edlen Details aus. So wird unter anderem der iDrive-Controller aus Kristallglas gefertigt und mit einer Lasergravur versehen. Die individualisierbaren digitalen Instrumente werden in die typische blau-grüne Alpina-Farbwelt gehüllt. Die dezente Aufwertung des Exterieurs umfasst eine sportliche Front- und Heckschürze, die die Aerodynamik verbessern: Reduzierte Auftriebswerte sorgen für eine bessere Fahrstabilität als beim Ausgangsmodell BMW X7. Der Preis für den Alpina XB7 (2020) beträgt 155.200 Euro.

Neuheiten BMW Alpina XD3 (2018)
BMW Alpina XD3 (2018): Preis (Update!) Alpina-X3 kostet ab 80.300 Euro

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.