Die hässlichsten Autos der Welt: Top-11 Schräges Autodesign

04.07.2017

Was manche Designer in ihrem Oberstübchen ausbrüten, darf getrost als gruselig gelten. Wenn solche Entwürfe dann im Blech Gestalt annehmen, ist der Schrecken perfekt. Das ist die Top-11 der hässlichsten Autos aller Zeiten!

Treten Sie näher, meine Damen und Herren! Trauen Sie sich! Willkommen im Gruselkabinett der hässlichsten Autos. Hier sehen Sie, was passiert, wenn Designer dem Wahnsinn verfallen. Verstümmelte Blechmonster, unsinniger Schnick-Schnack, einschläfernde Tristesse und entstellte Mutationen: Wir bieten Ihnen Exponate, die selbst das mutigste Herz verzagen lassen. Zum Beispiel den PGO Hemera, der aus Elementen verschiedenster Autos zusammengeflickt wurde - ein echter Frankenstein! Gleich dahinter erhebt der Fiat Multipla sein hässliches Gesicht. Wer wagt es, dem starrenden Blick seiner vier Augen standzuhalten? Zur Beruhigung empfiehlt sich ein Stopp beim Citroën Xsara Picasso - langweiliger kann ein Auto kaum sein. Was wohl Picasso zu dieser Anmaßung gesagt hätte?

News AG Excalibur Alligator
Die hässlichsten Tuning-Autos: Top-13  

Die heftigsten Tuning-Fails

Die hässlichsten Autos der Welt (Video):

 
 

Die hässlichsten Autos der Welt: Top-11

Weiter weiter, aber achten Sie bitte auch auf den Tango T600, der verkümmerte Sprinter für Todesmutige. 800 PS und keine Knautschzone, das klingt nach Einladung zur Himmelsfahrt. Der rasende Sarkophag kann ohne Übertreibung als unsinnigster "Sportwagen" der Welt betitelt werden. Sicherer, dafür aber nicht weniger hässlich, ist der Pontiac Aztek. Das SUV heißt nach dem gleichnamigen Volk, das für seine blutigen Menschenopfer gefürchtet wurde. Klingt genauso einladend, wie es ausschaut. Ja sicher, über Geschmack lässt sich herzhaft streiten, aber manche Schreckgespenster bleiben selbst bei hellem Licht immer noch Monster.

News Sportwagen auf ebay kaufen
Gebrauchtwagen: Die schnellsten Ebay-Autos  

PS-starke Gebrauchtwagen

Wirkaufendeinauto

Auto bewerten & verkaufen!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.