Brabus S-Klasse in China: Video Sechs Brabus verstauben in Peking

von AUTO ZEITUNG
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Auf dem Parkplatz eines ehemaligen Autohauses in Peking verstauben schon seit einiger Zeit sechs Brabus S-Klassen, weil der Händler wohl Probleme mit den Behörden bekommen hat. Möglicher Grund: Es ist prinzipiell verboten, getunte Wagen nach China zu importieren. Das Autohaus ist verlassen, der Händler unbekannt verzogen. Eine hinterlegte Handynummer führt ins Nichts.

Tuning Brabus 850 Cabrio
Brabus 850 Cabrio (2017): Erste Informationen Brabus 850 mit neuem Interieur

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.