Motortuning: Zahlt Versicherung nach Unfall? Versicherung stets über Veränderungen am Fahrzeug informieren

von Christina Finke 03.03.2021

Zahlt die Versicherung nach einem Unfall mit einem Auto, dem mittels Motortuning mehr PS verpasst wurden, als im Versicherungsschein eingetragen sind? Mit dieser Frage hat sich nun ein Gericht beschäftigt. So fällt das Urteil aus!

Wer seinem Auto mittels Motortuning mehr PS verpasst, sollte unbedingt seine Versicherung über die vorgenommenen Veränderungen informieren. Ansonsten kann es sein, dass diese nach einem Unfall nicht in vollem Umfang zahlt, wie ein Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Saarbrücken zeigt. Konkret ging es im verhandelten Fall um eine Vollkaskoversicherung, die ein Mann für sein amerikanisches Liebhaberauto abgeschlossen hatte und dabei 243 PS als Motorleistung angab. Da sich der Motor aber als reparaturanfällig erwies, wurde er kurzerhand durch ein mit 450 PS wesentlich stärkeres Exemplar ersetzt. Bei einem Unfall während einer Fahrt durch einen Tunnel, bei der der Mann vom Brems- aufs Gaspedal rutschte und in die Wand krachte, entstand am Fahrzeug ein Schaden von rund 23.000 Euro. Diesen wollte er von seiner Versicherung ersetzt bekommen, diese jedoch nur einen Teil davon zahlen. So landete die Sache vor Gericht, wo der Versicherung das Recht zugesprochen wurde, ihre Leistung auf ein Drittel zu reduzieren. Denn: Der viel stärkere Motor hat die Gefahrenlage und das Unfallrisiko erhöht, so das OLG. Da die Versicherung bei Abschluss explizit die Motorleistung abgefragt und im entsprechenden Versicherungsschein eingetragen hatte, hätte dem Autofahrer klar sein müssen, dass es sich dabei um ein Tarifmerkmal handelt, das auch die Beitragshöhe beeinflusst. Wer sein Fahrzeug stark verändert, etwa durch Motortuning, sollte eventuelle Auswirkungen daher immer mit der Versicherung abklären, raten die Verkehrsrechtsanwälte der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV). Denn nur so kann sicher geklärt werden, ob und in welchem Umfang die Versicherung nach einem Unfall zahlt. Mehr zum Thema: Unfallwagen erkennen

Ratgeber Tunnelfahrt
Richtiges Verhalten im Tunnel: Stau, Brand & Unfall Sicher durch die Tunnelröhre

Haftung bei Autounfall auf kurviger Straße (Video):

 
 

Motortuning: Zahlt die Versicherung nach einem Unfall? (Urteil)

KFZ-Versicherung Kfz-Versicherung (2020): Die besten Tarife
Kfz-Versicherung (2020): Die besten Tarife So die günstigste Kfz-Versicherung finden!

mit dpa

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.