Alle Infos zum Renault Talisman

Renault Talisman Grandtour Facelift: Autosalon Genf Leichte Kosmetik für den Grandtour

von Sven Kötter 26.02.2020

Das Renault Talisman Grandtour Facelift steht auf dem Genfer Autosalon 2020 und kommt im Sommer zu den Händlern. Alle Informationen zur Initiale Paris-Ausstattung und dem Kofferraumvolumen des Kombis!

Mit dem Renault Talisman Grandtour Facelift startet der Mittelklasse-Kombi auf dem Genfer Autosalon 2020 (5. bis 15. März) dezent aufgefrischt in seine zweite Lebenshälfte. Die Optik unterscheidet sich geringfügig vom noch aktuellen Modell. Es bleibt beim stilbildenden, sichelförmigen Tagfahrlicht. Die Schürze selbst erhält lediglich kleinere Anpassungen und neue Nebelscheinwerfer. Die Scheinwerfer strahlen erstmals mit Matrix-LED-Technik, was das permanente Fahren mit Fernlicht ermöglicht. Andere Verkehrsteilnehmer werden automatisch ausgeblendet. Am Heck sitzen zudem Rückleuchten mit neuem Design. Die Felgen auf den ersten Fotos bestätigen, dass die Topausstattung "Initiale Paris" auch weiterhin angeboten wird. Darüber hinaus versprechen die Franzosen neue Felgendesigns und Farben. Auch die Änderungen im Innenraum des Kombis, dessen Kofferraumvolumen weiterhin 572 bis 1681 Liter (Diesel: 564 bis 1673 Liter) beträgt, fallen ausgesprochen dezent aus. Ab dem Ausstattungsniveau "Intense" blickt der Fahrer erstmals auf digitale Instrumente, die auf einem 10,2-Zoll-Display eingeblendet werden, das frei konfigurierbar ist. Mittig sitzt ein überarbeiteter Touchscreen, der in der größten Ausbaustufe 9,3 Zoll misst und der das moderne Infotainmentsystem "Easy Link" beherbergt. Dieses lässt sich im Renault Talisman Grandtour Facelift (2020) erstmals "over the air" mit Updates versorgen. Mehr zum Thema: Der Genfer Autosalon 2020

Neuheiten Renault Talisman Facelift (2020)
Renault Talisman Facelift (2020): Preis & Innenraum Frischzellenkur für den Talisman

Das Renault Kadjar Facelift (2019) im Video:

 
 

Renault Talisman Grandtour Facelift auf dem Genfer Autosalon 2020

Die Motoren des Renault Talisman Grandtour Facelift (2020) kennt man bereits: Ein 1,33-Liter-Turbobenziner mit 160 PS wird von einem 1,8-Liter-Turbobenziner mit 225 PS flankiert. Auch Diesel wird es weiterhin geben: Ein noch relativ neuer 2,0-Liter-Turbodiesel kommt auf 160 oder 200 PS und wird wie auch die Benziner stets mit einem Doppelkupplungsgetriebe ausgeliefert. Das Renault Talisman Grandtour Facelift rollt im Juni 2020 in die Schauräume der Händler. Die Preise sind noch nicht bekannt.

Messe Genfer Autosalon 2020
Genfer Autosalon 2020: Absage wegen Coronavirus Viele Premieren trotz Absage des Genfer Autosalons

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.