Alle Infos zum Peugeot Traveller

Peugeot e-Traveller (2020): Preis, Elektro & Zubehör Der Peugeot Traveller für die Steckdose

von Tim Neumann 04.06.2020

Mit dem Peugeot e-Traveller (2020) elektrisieren die Franzosen ihren großen Van. Er kommt mit vier verschiedenen Ausstattungen und mit bis zu 330 Kilometer Reichweite. Alle Informationen zu Preis & Zubehör des Elektro-Vans!

Auch der große Van ist im Elektro-Zeitalter angekommen: Der Peugeot e-Traveller (2020) bietet viel Raum für Elektroauto-Fahrer und solche, die es werden wollen. Dabei zielen die Franzosen sowohl auf Familien wie auf Gewerbetreibende. Die Variante "Shuttle" richtet sich mit optionalen Extras wie Drei-Zonen-Klimaanlage, kontaktlos öffnende Schiebetüren und Ledersitze an Taxiunternehmen und Shuttle-Services. "Combispace" ist auf Urlaubsreisen zugeschnitten und erlaubt eine hohe Variabilität. Beide bietet Peugeot auch in einer Langversion mit 5,30 Metern Länge statt 4,95 Metern an. Weil die Batterien unter dem Fahrzeugboden angebracht sind, bietet der e-Traveller genauso viel Platz im Innenraum wie sein Verbrenner-Bruder. In Zahlen bedeutet das: 1385 Liter Ladekapazität bei neun Insassen in der Langversion. Sitzen nur zwei Passagiere im Auto, vergrößert sich das Ladevolumen auf 4554 Liter. Dazu gibt's noch weitere, teilweise verschließbare Fächer, die 74 Liter Stauraum bieten. Die Zuladung für den Peugeot beträgt 965 Kilogramm. Um einfach an Gepäckstücke oder Zubehör zu gelangen, lässt sich die Rückscheibe des Peugeot e-Traveller (2020) separat öffnen. Mehr zum Thema: Erste Testfahrt mit dem Peugeot e-208

Vergleichstest
Ford Galaxy/Peugeot Traveller/VW Sharan: Test Preis-Leistung im Galaxy echt stark

Der Peugeot 2008 im Video:

 
 

Elektro-Van Peugeot e-Traveller (2020): Preis & Zubehör

Für optimale Gripverhältnisse kann der Fahrer des Peugeot e-Traveller (2020) mit dem Grip-Control-Knopf zwischen mehreren Traktionsmodi auswählen. Über den Drive-Mode Schalter in der Mittelkonsole lassen sich die Modi Eco, Normal und Power wählen, mit denen der Antrieb unterschiedliche Leistungen zur Verfügung stellt. Maximal sind 100 kW (136 PS) und ein Drehmoment von 260 Newtonmetern drin, der Sprint von 0 auf 100 km/h gelingt in 13,1 Sekunden. Käufer können sich zwischen zwei unterschiedlichen Batterie-Kapazitäten entscheiden: 50 oder 70 kWh. Damit sind Reichweiten von 230 bis 330 Kilometer möglich. Zum Preis des Peugeot e-Traveller (2020) schweigen sich die Franzosen bisher noch aus.

Vergleichstest Multivan/V-Klasse/Traveller/Trafic Grand Kombi
T6 Multivan/V-Klasse/Traveller/Trafic Grand Kombi: Test Deutsch-französischer Van-Vergleich

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.