X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

New York Auto Show 2022: Highlights/Aussteller Die New York Auto Show ist zurück

Victoria Zippmann 27.01.2022

Nach einem Corona-Ausfall im vergangenen Jahr meldet sich die New York Auto Show 2022 von 15. bis 24. April zurück. Während der einwöchigen Ausstellung werden über eine Million Besuchende erwartet. Das sind die Highlights und diese Aussteller nehmen teil.

Die New York Auto Show 2022 (NYIAS) findet vom 15. bis 24. April im Jacob K. Javits Convention Center statt. Es ist eine der größten und bedeutendsten Fahrzeug-Messen der Welt. Jährlich finden rund eine Million Besuchende ihren Weg zur Ausstellung. 2021 musste die Veranstaltung Corona-bedingt ausfallen. Mit dem Comeback bieten die Veranstalter mehrere Highlights und haben sich traditionell zum Ziel gesetzt, das Fahrzeugangebot der USA allumfassend zu präsentieren. Die Elektromobilität spielt natürlich auch bei der NYIAS eine tragende Rolle. Deshalb wartet die Veranstaltung mit gleich mehreren eigens für E-Autos ausgelegten Indoor-Teststrecken auf. Auf einem der "EV-Test-Tracks" kann eine Testfahrt mit den unterschiedlichsten Elektroautos unternommen werden. Darunter befinden sich unter anderem E-Modelle von Chevrolet, Ford, Kia, Nissan, Polestar, Porsche, VW und Volvo. Die zweite Elektro-Teststrecke wird von Ford präsentiert und soll Raum für den Mustang Mach-E bieten. Hyundai zeigt seine Ausstellungsstücke ebenfalls auf einer eigenen Strecke. Auch Toyota möchten seine  Fahrzeuge in Bewegung zeigen. Dazu bietet die Messe einen "Inner Roadway", also eine zentral angelegte Strecke, auf der Besuchende einen "Thrill Ride" im Toyota Camry absolvieren können. Ein Profi sitzt dabei am Steuer und schickt den Camry über eine Eisbahn, auf der er das Fahrzeug als Höhepunkt rasant in eine 90-Grad-Wendung zwingt. Mehr zum Thema: Unsere Produkttipps auf Amazon

Neuheiten Koenigsegg 2022
Koenigsegg Hypercar (2022): Preis & Motor Neues Hypercar von Koenigsegg

Leslie checkt den Ford Mustang Mach-E (2021) im Video:

 
 

Highlights & Aussteller auf der New York Auto Show 2022

Auch Jeep möchte auf der New York Auto Show 2022 etwas Besonderes bieten: einen eigenen rund 5,5 Meter hohen "Jeep Mountain", also einen Berg, auf dem die robusten Fahrzeuge ihre Kletterkünste im Hindernisparcours unter Beweis stellen sollen. Neben imposanten Aufbauten und spektakulären Shows zeigen Hersteller auf der Messe erstmals auch Fahrzeuge der Kategorie Micro Mobility. Dazu zählen E-Bikes und elektrische Scooter, für die die Veranstalter auch eine Teststrecke bereithalten. Ebenfalls dem Thema Elektromobilität verschrieben hat sich das Saratoga Auto Museum mit der "High Voltage"-Ausstellung. Sie ermöglicht einen Blick zurück zu den Anfängen der New York Auto Show von 1900, als ein Drittel der ausgestellten "Pferdelosen Kutschen" Elektroautos waren. Den Besuchenden begegnet hier einen Studebaker Electric Suburban von 1909 und ein Einzelstück von 1977 mit der Bezeichnung GE100. Unter der Kategorie "Hometown Heroes" widmet sich die Automesse den Fahrzeugen von Feuerwehr, Polizei und Militär. Neben vielen "Brot und Butter"-Autos bekannter Marken haben auch Exoten ihren Platz auf der New York Auto Show 2022, die in Form von Super-, Hyper- und Luxurycars von Koenigsegg, Rimac oder Bollinger Eindruck schinden wollen. Mehr zum Thema: Alles zur New York Auto Show

Elektroauto Bollinger B1 (2021)
Bollinger B1 & B2 (2021): Preis & Reichweite Defender-Look und E-Antrieb

Tags:
Copyright 2022 autozeitung.de. All rights reserved.