X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Koenigsegg Hypercar (2022): Preis & Motor Neues Hypercar von Koenigsegg

Lisa Knobloch 18.01.2022

Der schwedische Supersportwagenhersteller zeigt ein erstes Bild eines neuen Koenigsegg Hypercar (2022). Was wir schon zu Preis und Motor wissen.

Mit einem Teaserbild vom Koenigsegg Hypercar (2022) ) hat die schwedische Sportwagenmanufaktur ihren persönlichen Vorsatz für 2022 auf Facebook gepostet. Mit den Worten "Liebes 2022, hier ist unser Neujahrsvorsatz: Mehr ultimative Leistung durch clevere technische Entwicklung und optimales Design" geht es für die Autobauer anscheinend mit Höchstgeschwindigkeit ins neue Jahr. Spekulationen zufolge könnte der angeteaserte Wagen eine Hommage an den CC8S sein, der 2022 sein 20-jähriges Bestehen feiert. Auch eine Sondervariante der Modelle Jesko oder Gemera wäre denkbar. Nimmt man den Hersteller jedoch beim Wort, könnte er die "ultimative Leistung" aus derselben Quelle beziehen wie der Koenigsegg Jesko. Mit seinem 5,0-Liter-Biturbo-V8 und bis zu 1600 PS kann dieser eine Höchstgeschwindigkeit von 480 km/h erreichen. Damit ist er eines der schnellsten Serienautos der Welt. Da moderne Hypercars oftmals ein Hybridantrieb auszeichnet, ist es durchaus möglich, dass der Hersteller aber an einem V8 mit zusätzlichem E-Motor arbeitet. Dafür könnte sich das neue Hypercar den Gemera zum Vorbild nehmen. Dessen Dreizylinder-Mittelmotor ist an drei weitere Elektro-Motoren gekoppelt. Damit erreicht der Supersportwagen 1700 PS Systemleistung, bis zu 1000 Kilometer Reichweite und eine Höchstgeschwindigkeit von 400 km/h. Aber auch ein rein batterielektrischer Antrieb wäre denkbar. Wann der Hersteller den Koenigsegg Hypercar (2022) vorstellt und zu welchem Preis, ist noch nicht bekannt. Mehr zum Thema: Unsere Produkttipps auf Amazon

Neuheiten Koenigsegg Gemera (2020)
Koenigsegg Gemera (2020): Preis & PS Der Koenigsegg für die Familie

Der Koenigsegg Gemera 2022 im Video:

 
 

Preis & Motor des Koenigsegg Hypercar (2022)

Lisa Knobloch Lisa Knobloch
Unser Fazit

Wir sind neugierig auf den Koenigsegg Hypercar (2022) und stellen uns die Frage, ob Koenigsegg den Modellen Gemera oder Jesko eine neue Variante an die Seite stellt oder doch ein ganz neues Modell präsentiert.

Tags:
Copyright 2022 autozeitung.de. All rights reserved.