Lamborghini Urus/Jeep Grand Cherokee Trackhawk: Video Zwei Dickschiffe im Dragrace

von AUTO ZEITUNG 02.06.2020

Zwei Dickschiffe auf Performance getrimmt: Hier der Lamborghini Urus bringt satte 2286 Kilo auf die Waage. Ihn schiebt ein V8 mit 650 PS an. Dort der Jeep Grand Cherokee Trackhawk, der mit 2480 Kilo sogar noch mehr auf den Rippen hat, aber dafür mit einem 707 PS starken V8 an den Start geht. Das Dragrace im Motorsport Magazine-Video (siehe unten) entscheidet, wer die Viertelmeile schneller frisst. Das Video oben zeigt die Weltpremiere des Lamborghini Urus.

Fahrbericht Jeep Grand Cherokee Trackhawk
Jeep Grand Cherokee Trackhawk (2018): Erste Testfahrt Grand Cherokee Trackhawk mit 717 PS

Lamborghini Urus gegen Jeep Grand Cherokee Trackhawk im Motorsport Magazine-Video:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Neuheiten Lamborghini Urus (2018)
Lamborghini Urus (2018): Motor & Ausstattung Lambo Urus kommt gewaltig

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.