Kühlbox Auto: Die besten Produkte auf dem Markt

Eine Kühlbox im Auto damit das Bier immer schön gekühlt bleibt
Eine Kühlbox im Auto damit das Bier immer schön gekühlt bleibt © iStock

Die Kühlbox im Auto hält Getränke kalt und Essen frisch. Diese Varianten des „kleinen Kühlschranks fürs Auto“ sind auf Amazon besonders beliebt.

 

Kühlbox im Auto - unverzichtbarer Luxus

Ob lange Autofahrten oder Wochenendausflug: Wer einmal in den Genuss eines mobilen Kühlschranks gekommen ist, möchte diesen Luxus häufig nicht mehr missen. Die Kühlbox im Auto hält nicht nur im Sommer Getränke schön kalt. Sie sorgt auch bei Wochenendausflügen dafür, dass Grillgut oder Aufschnitt nicht verderben.

Thermoelektrische Kühlbox

Sogenannte thermoelektrische Kühlboxen sind besonders beliebt. Sie werden an die Stromversorgung des Wagens angeschlossen und bieten über lange Zeit verlässliche Kühlung. Absorber-Kühlboxen arbeiten aufgrund ihrer Kühlflüssigkeit vollkommen geräuschlos. Mehr als das: Manche Geräte können sogar Speisen warmhalten. 

 

Kühlbox Auto: Unsere Kaufempfehlungen

 

Kühlbox Auto: Einsatz und Unterschiede

Einsatz

Die thermoelektrische Kühlbox zum Anschließen an die Fahrzeugelektrik eignet sich besonders für längere Fahrten oder Ausflüge – eben dann, wenn die einfache Kühlbox mit Kühlakkus nicht mehr ausreicht.

Unterschiede

Im Test von GTÜ und ACE haben die Experten im Jahr 2017 gravierende Unterschiede bei der Kühlleistung festgestellt. Zwei Modelle schafften bei einer Außentemperatur von 24 Grad und sechs Stunden Betrieb bei zwölf Volt Spannung gerade einmal Innentemperaturen um die 21 Grad.

Tipp: Ein genauer Blick auf die Bewertungen anderer Käufer kann helfen, solche Fehlgriffe zu vermeiden. Für geräuschempfindliche Autofahrer lohnt sich ein Blick auf lautlose Absorber-Kühlboxen.

Vorkühlen

Unabhängig von der Leistung ist es grundsätzlich empfehlenswert, den Kühlschrank fürs Auto samt Inhalt vor der Fahrt zu Hause oder auf dem Campingplatz per Netzanschluss vorzukühlen.

Sicherer Transport

Am sichersten ist die Kühlbox im Kofferraum aufgehoben, sofern es dort einen Stromanschluss gibt. Im Innenraum sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass die massive Box stabil und sicher im Fußraum verstaut wird oder aber gut angeschnallt wird. Andernfalls kann sie bei einem Unfall Insassen verletzen.

 

Kühlbox: Fazit

Die Kühlbox fürs Auto ist gerade im Sommer ein toller Begleiter. Die Palette reicht von günstigen Modellen für den Wochenendausflug bis zu hochwertigen Kühlschränken für Lkw und Boot. Die Qualität kann allerdings sehr unterschiedlich ausfallen. Ein Vergleich lohnt sich hier deshalb besonders.

Copyright 2018 autozeitung.de. All rights reserved.