J.P. Kraemer checkt jetzt bei GRIP (RTL2) J.P. mit neuer TV-Mission

von Andreas Rogotzki 13.01.2018

Wiedersehen mit J.P. Kramer im TV! Im Rahmen des RTL2-Magazins "GRIP – Das Motormagazin" checkt der Chef von JP-Performance in Dortmund außergewöhnliche Autos, die er unter anderem auch im Netz gefunden hat.

Nach seinem Ausstieg bei den PS-Profis wurde es still um J.P. Kramer, zumindest im TV. Auf Youtube war der Auto-Profi und Tuning-Spezialist nach wie vor höchst aktiv. 2017 konnte der Dortmunder seine Follower auf dem Videoportal auf über 1,2 Millionen ausbauen. Damit ist er nicht nur im deutschsprachigen Raum ein echtes Kaliber. Wer den Auto-Tausendsassa im TV zwischenzeitlich vermisst hat, der wird jetzt für seine Geduld belohnt: J.P. kehrt zurück ins Fernsehen! Im Rahmen des RTL2-Magazins "GRIP – Das Automagazin" checkt J.P. ungewöhnliche Autos und ihre Fahrer. Ausgestrahlt wird das Format "J.P. checkt" zum ersten Mal am 14. Januar 2018, ab 18:00 Uhr.

Tuning PS-Profis im Einsatz (2017)
PS-Profis im Einsatz (2018): Staffel 2 Neue Staffel mit Sidney & Co. im TV

 

J.P. Kramer checkt jetzt bei GRIP kuriose Autos

News Big Boost Burger von JP Performance
Big Boost Burger: Preis & Speisekarte Das ist J.P. Kraemers Burgerladen

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.