Alle Infos zum BMW i3

BMW i3/i3s Facelift (2018): Preis & Reichweite Mehr Reichweite für den i3

von Alexander Koch 11.01.2021

Das BMW i3 Facelift und der BMW i3s Facelift (2017) verfügen über 42,2 kWh große Batterien, die für eine Reichweite von bis zu 310 Kilometer stehen. Wir nennen Preis, Größe des Kofferraums und technische Daten. So sieht der Innenraum aus!

Das 2017 vorgestellte BMW i3 Facelift und der BMW i3s – sie sind zum Preis ab 39.000 respektive 43.600 Euro (Stand: Januar 2021) erhältlich – bekamen im November 2018 einen auf 120 Ah beziehungsweise 42,4 kWh (brutto) vergrößerten Akku. Mit der neuen Batterie sind Reichweiten von bis zu 310 Kilometer (i3s: 285 km) möglich (NEFZ). Für Vortrieb sorgt der bekannte Elektrosynchronmotor, der im i3 170 PS und 250 Newtonmeter sowie in der Sportvariante S 184 PS respektive 270 Newtonmeter Drehmoment leistet. Auf 100 Sachen rauscht der i3 binnen 7,3 Sekunden, er ist auf 150 km/h begrenzt. Der BMW i3s nimmt den Sprint auf 100 km/h in 6,9 Sekunden, er ist auf 160 km/h begrenzt. Optisch sind das BMW i3 Facelift und der BMW i3s (2017) an den neu gestalteten Stoßfänger und der optionalen Zweifarb-Lackierung zu erkennen. Die Sportvariante hebt sich durch ein Sportfahrwerk, verschiedene Zierelementen sowie eine farblich abgesetzte Frontschürze mit schwarz lackierter Blende ab. Mehr zum Thema: BMW i3 und Audi A2 im Konzept-Vergleich

Test BMW i3s (2017)
BMW i3s (2017): Test Sportlicher i3s im Test

Das BMW i3 Facelift & i3s im Video:

 
 

(Technische) Daten: Preis, Reichweite, Kofferraum und Innenraum des BMW i3 Facelift & BMW i3s (2017)

Zugang zum Innenraum des BMW i3 Facelift und des BMW i3s (2017) erhält man über gegenläufig öffnende Türen, wobei die hinteren nur nach Öffnen der vorderen Türen aufgehen. Einmal drinnen, ist sofort zu erkennen, dass bei der Entwicklung des Elektroautos der Umweltgedanke im Vordergrund stand. Es kommen unter anderem Recycling-Kunststoffe, nachwachsende Rohstoffe, Naturfasern und offenporiges, ungebleichtes Eukalyptusholz zum Einsatz. Die Größe des Kofferraums beträgt 260 bis 1100 Liter. Die Ladezeiten des BMW i3 Facelift und des BMW i3s (2017) variiert je nach Steckertyp: Während das E-Auto an der CCS-Ladestation mit bis zu 50 kW in rund 42 Minuten auf 80 Prozent geladen ist, benötigt die Ladung an der AC-Ladestation mit elf kW für den gleichen Batteriestand drei Stunden und zwölf Minuten. An der Haushaltssteckdose benötigt die Batterieladung auf 80 Prozent 15 Stunden.

Vergleichstest
BMW i3s/Kia e-Soul/Nissan Leaf e+: Vergleichstest Kompakte E-Autos im Vergleich

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.