Abt RS4-R (tune it safe!): Essen Motor Show 2019 Abt RS4-R im Polizei-Look

von Alexander Koch 29.11.2019

Mit dem Abt RS4-R haben die Allgäuer zusammen mit der Initiative "Tune it! Safe!" erstmals einen Kombi in ein getuntes Polizeifahrzeug verwandelt, das auf der Essen Motor Show 2019 zu sehen ist. Und: Der Abt RS4-R feierte auf dem GTI-Treffen 2018 als maximale Ausbaustufe des Audi RS 4 seine Premiere. Alle 50 Exemplare sind jedoch bereits verkauft!

Abt verwandelt den Audi RS 4 Avant für die Essen Motor Show 2019 (29. November bis 8. Dezember) in ein getuntes Polizeifahrzeug. Unter dem Motto "Tune it! Safe!" machen das Bundesverkehrsministerium und der Verband der Automobiltuner VDAT schon seit einigen Jahren Werbung für legales Tuning, das aber nicht minder aufregend sein muss. Der Abt RS4-R zeigt nun, wie sich das auch mit einem Sportkombi zum Ausdruck bringen lässt. Ein zusätzliches Motorsteuergerät und eine sowohl im Klang als auch in der Optik brachiale Abgasanlage mit 102 Millimeter-Endrohrblenden in Carbon bringen den 2,9 Liter großen Biturbo-V6 im Bug auf Trab. 530 PS und 690 Newtonmeter Drehmoment bedeuten nicht nur nochmals 20 PS mehr als im "normalen" Abt RS4, sondern auch 80 Pferdchen mehr im Stall als beim Serien-Audi. Der stemmt seinerseits 450 PS und 600 Newtonmeter auf die Kurbelwelle. Die Signalanlage "RTK 7" sowie Blitz-Kennleuchten und offizielles Polizei-Foliendekor sorgen für den originalen Polizei-Look. Mehr zum Thema: Das ist der Abt RS4

Tuning Abt RS4 (2018)
Abt RS4 Avant (2018): Tuning für den Audi RS 4 Power-Kombi mit 510 PS

Abt RS5-R im Video:

 
 

Abt RS4-R für "Tune it! Safe!" auf der Essen Motor Show 2019

Der Abt RS4-R für "Tune it! Safe!" trägt gewaltige 21-Zöller namens "Abt Sport GR" auf Hankook-Reifen, die 275er Pneus kommen vom Kampagnen-Hauptsponsor Hankook. In Kombination mit Sportstabilisatoren vorne wie hinten und Gewinde-Fahrwerksfedern könnten so ein sportlich-dynamisches Fahrerlebnis entstehen. Innerhalb von 3,8 Sekunden könnte das Polizeifahrzeug aus dem Stand auf Tempo 100 beschleunigen und maximal 280 km/h schnell werden. Allerdings wird die Power des Abt RS4-R für "Tune it! Safe!" nicht auf die Straße gebracht – das Polizeifahrzeug ist und bleibt ein Showcar, mit dem auf sicheres und regelkonformes Tuning aufmerksam gemacht werden soll.

Messe Essen Motor Show 2019
Essen Motor Show 2019: Preise & Öffnungszeiten Die Tuning-Szene trifft sich in Essen

 

ABT tunt den Audi RS 4: RS4-R

Der Abt RS4-R feierte ursprünglich auf dem GTI-Treffen 2018 seine Premiere und war nach Abt RS6-R und RS5-R die nächste und zweite Eskalationsstufe im Hause Abt, wenn es um den sportlichen Mittelklasse-Kombi aus Ingolstadt geht. Die technischen Daten unterscheiden sich nicht von denen des 2019 vorgestellten Showfahrzeugs – die Optik jedoch schon. Das Aerodynamikpaket ist vielmehr eine Kampfsange auf vier Rädern. Aggressiv reckt der Ringkämpfer einen Frontsplitter aus Carbon in den Fahrtwind, trägt obendrein stolz das rote RS4-R-Logo und Frontflics an den Seiten der Frontstoßstange. Auch der Kühlergrill und der Heckschürzeneinsatz erhalten eine sportliche Portion Carbon. Sind nur noch die Teilledersitze mit markanten RS4-R-Schriftzügen und das nicht minder großzügig aufgetragene Carbon im Innenraum zu erwähnen. Klar, dass die 50 Exemplare des Abt RS4-R schnell ausverkauft waren.

Tuning Abt RS5-R (2018)
Abt RS5-R: GTI-Treffen 2018 Tuning-RS 5 in Maria Wörth

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.