Alle Infos zum Audi e-tron

Audi e-tron GT (2021): Preis & Innenraum e-tron GT-Produktion startet Ende 2020

von AUTO ZEITUNG 06.11.2020

Die Produktion des Audi e-tron GT, der 2021 zu den Händlern rollt, startet Ende 2020. Neben neuesten Fotos – auch vom Innenraum – haben wir auch Informationen zum Preis und zur Reichweite!

Neue offizielle Fotos zeigen den Audi e-tron GT (2021) im Serienoutfit. Das viertürige Sportcoupé gibt sich als Bruder des Elektro-Porsche Taycan äußerst sportlich, streckt sich auf 4,96 Meter Länge bei nur 1,38 Metern Fahrzeughöhe. Die 2018 in Los Angeles präsentierte Studie e-tron GT Concept nahm das Serienmodell bereits vorweg. Sie betörte mit einer aus Aluminium und Karbon gefertigten Karosserie, die stark an den A7 Sportback erinnert, aber auch Designzüge des neuen A1 trägt. An der Front macht sich ein im Stile des e-tron Quattro invertierter Single-Frame-Grill breit, die Motorhaube ist stark angefeilt und mündet in muskulösen Flanken mit auch in der Serie 22 Zoll großen Alufelgen. An Front und Heck dominieren LED-Scheinwerfer und Rückleuchten mit durchgehendem Leuchtband. Ende 2020 startet die Produktion des Audi e-tron GT (2021) in den Böllinger Höfen – parallel zum R8. Und da es sich nicht mehr um einen Kompromisse erfordernden Mittelmotorsportwagen, sondern um eine vergleichsweise geräumige Sportlimousine handelt, erhoffen sich die Verkaufsstrategen recht hohe Stückzahlen. Mehr zum Thema: Das ist der Audi RS e-tron GT

Fahrbericht Audi RS e-tron GT (2021)
Audi (RS) e-tron GT (2020): Erste Testfahrt So fährt sich der RS e-tron GT

Das Sound-Design des Audi e-tron GT im Video:

 
 

Reichweite & Innenraum des Audi e-tron GT (2021)

Der Audi e-tron GT (2021) sortiert sich unterhalb des RS ein, der mit 598 PS Systemleistung (im Overboost: 646 PS) und 830 Newtonmeter Drehmoment an die Spitze der elektrischen Audi-Modellpalette setzt. Kommt dieser leistungstechnisch dem Taycan Turbo am nächsten, dürfte der e-tron dem Taycan-Basismodell 4S entsprechen. Dieser leistet 530 PS, hat durch die kleinere Batterie mit einer Kapazität von 71 kWh (netto) statt 93,4 kWh eine Reichweite von 320 statt 370 Kilometern und ist entsprechend günstiger. Ausgehend vom Grundpreis des RS e-tron GT in Höhe von 138.000 Euro (Stand: November 2020), könnte der e-tron GT somit bei unter 100.000 Euro starten. Wie der Elektrosportler von Porsche kann auch der Audi e-tron GT (2021) per 800-Volt-Lader in nur 20 Minuten wieder auf 80 Prozent gebracht werden. Über den haushaltsüblichen Strom soll eine Akkuladung über Nacht möglich sein. Während das Touchscreen-Cockpit hinlänglich bekannt, zeigt die vegane Materialauswahl einen neuen Aspekt. Besonders spannend: Wie das sich auf vorderen und hinteren Kofferraum aufteilende Ladevolumen von 550 Litern sollen auch alle anderen wesentlichen Aspekte der Studie in Serie kommen.

News Audi e-tron: Produktion
Audi e-tron: Produktion So wird Audis e-tron gebaut

 

Audi e-tron GT (2021) im Avengers-Film

Seinen ersten großen Auftritt hat der Audi e-tron GT (2021) im Avengers-Film "Endgame", der gleichzeitig auch der letzte Streifen der Superhelden-Reihe rund um Thor, Hulk, Iron Man & Co. sein wird. In einer Szene rast Hauptcharakter Tony Stark mit dem e-tron GT durch die Straßen. Das charakteristische, leise Summen eines E-Motors ist dabei allerdings nicht zu hören. Stattdessen dröhnt im Kinosaal der kernige Sound eines V8-Benziners aus den Lautsprechern. Das Kuriose daran: Es handelt sich bei dem Geräusch nicht etwa um einen Fehler, sondern war von Audi genau so gewollt. "Die Produktionsfirma hatte den Wunsch, dass wir für den Audi e-tron GT einen emotionalen Sound kreieren, der auch zum Film passt", so Audi-Sprecher Josef Schloßmacher gegenüber Spiegel Online. Und weiter: "Das haben wir umgesetzt. Und die Kunden haben jetzt eine ungefähre Idee davon, was Audi für den e-Tron plant." Die Argumentation der Ingolstädter: Elektroautos müssten zukünftig per Gesetz ein künstliches Geräusch erzeugen, um Passanten auf die annähernd geräuschlosen E-Fahrzeuge aufmerksam zu machen. Wie der Audi e-tron GT (2021) tatsächlich klingt, hat Audi mittlerweile auch preisgegeben. Im Video erklären die Sound-Ingenieure das Resultat ihrer Arbeit und geben eine erste Hörprobe. Mehr zum Thema: Der Audi e-tron im Fahrbericht

Elektroauto Audi e-tron Sportback (2019)
Audi e-tron Sportback (2020): Preis/Reichweite Der e-tron mit Fließheck

von Alexander Koch, Christina Finke & Thomas Geiger

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.