Audi A6/BMW 5er: Gebrauchtwagen kaufen A6 und 5er als Gebrauchte im Vergleich

von Holger Ippen 12.08.2019

Aus zweiter Hand bekommt man mit Audi A6 und BMW 5er zwei erschwingliche Sechszylinder-Limousinen. Das sollten Interessenten vor dem Gebrauchtwagenkauf wissen!

Audi A6 3.0 TDI quattro für 26.450 Euro
Baujahr: 2015; durchschnittliche Laufleistung (DAT): 96.000 Kilometer
PositivTemperamentvolle Limousine, perfekte Traktion, leichtfüßiges Fahrverhalten, solide Technik
NegativTeure Inspektionen, recht schwere Karosserie, Sportfahrwerk (optional) sehr hart und unkomfortabel
BMW 530d xDrive für 23.250 Euro
Baujahr: 2015; durchschnittliche Laufleistung (DAT): 96.000 Kilometer
PositivGutes Ansprechverhalten, niedriger Verbrauch, große Reichweite, mustergültige Fahrdynamik
NegativTeure Ersatzteile, häufig ausgeschlagene Lenkgelenke (xDrive), getunte Fahrzeuge sind anfällig

Besonders Interessenten von Oberklasse-Limousinen können auf dem Gebrauchtwagenmarkt so manch attraktives Schnäppchen finden. Selbst stark motorisierte Modelle wie Audi A6 und BMW 5er mit 3,0-Liter-Sechszylinder-Turbodieseln bekommt man zum Neupreis eines Kompakten. Beispielhaft stellen wir hier den A6 3.0 TDI mit 272 PS dem BMW 530d mit 258 PS gegenüber – beide mit Allradantrieb. Dank der soliden Premium-Technik müssen Laufleistungen um die 100.000 Kilometer keineswegs abschrecken, denn diese Fahrzeuge können in der Regel noch mindestens weitere 150.000 Kilometer abspulen, ehe große und damit teure Reparaturen anstehen. Die zwei Business-Limousinen knacken in der Länge die 4,90-Meter-Marke, entsprechend opulent bemessen sind die Innenräume der großen Viertürer. Vorn und hinten sitzt man auf strapazierfähigen Lederpolstern, denen man bei gepflegten Fahrzeugen auch nach vier oder fünf Jahren noch keine Alterung ansieht. Das Gepäckraumvolumen ist mit 530 respektive 520 Litern (Audi/BMW) ebenso vergleichbar wie die mögliche Zuladung von jeweils um die 530 Kilogramm (je nach Ausstattung). In puncto Bedienung gehen die beiden Gebrauchtwagen Audi A6 und BMW 5er dagegen unterschiedliche Wege. Beim BMW lassen sich die zahlreichen Funktionen über das iDrive-System ohne Studium der Betriebsanleitung einfach erlernen. Bei Audis MMI-Bedieneinheit werden die diversen Optionen wahlweise über einen Dreh-Drück-Steller oder das Touchpad auf der Mittelkonsole angewählt. Auch hier steht man nicht vor großen Verständnisproblemen. Beide Fahrzeuge verfügen zudem über eine recht gut funktionierende Sprachsteuerung. Mehr zum Thema: Gebrauchter BMW 5er im Check

Vergleichstest Audi A6 40 TDI quattro/BMW 520d xDrive
Audi A6 40 TDI quattro/BMW 520d xDrive: Test Oberklasse-Limousinen im Vergleich

Das muss man zum A6 wissen (Video):

 
 

Audi A6/BMW 5er als Gebrauchtwagen kaufen

Die aufgeladenen Sechszylinder der zwei gebrauchten Premium-Modelle Audi A6 und BMW 5er überzeugen mit großer Laufruhe und gleichmäßiger Leistungsabgabe über das gesamte Drehzahlband. Die kräftigen Euro-6-Diesel ermöglichen Fahrleistungen, die vor wenigen Jahren noch Sportwagen vorbehalten waren. Vor allem der Audi A6 beeindruckt mit ungestümem Tatendrang. Er beschleunigt in 5,5 Sekunden auf Tempo 100, der BMW 5er braucht mit 5,8 Sekunden aber nur unwesentlich mehr. Beide werden bei 250 km/h elektronisch abgeregelt. Der BMW spricht zudem sehr spontan aufs Gas an. Das sorgt sowohl beim Überholen als auch auf kurvigen Straßen für viel Fahrspaß. Die im Vergleich zum Audi A6 um 14 PS niedrigere Leistung macht der BMW 5er durch seine um 60 Kilogramm geringere Masse mehr als wett. Obendrein gefällt der Münchner mit seinem zackigen Einlenkverhalten und seiner besonders leichtfüßigen Gangart bei mehreren aufeinanderfolgenden Richtungswechseln. Auch der temperamentvolle Ingolstädter überzeugt mit agiler Kurvenfahrt, makellosem Geradeauslauf sowie hoher Lenkpräzision. Mehr zum Thema: BMW 530d/Mercedes E 350 d/Audi A6 TDI/Volvo S 90 im Vergleichstest

Vergleichstest Audi A6, BMW 5er
Audi A6 gegen BMW 5er: Test Vorerst herrscht Gleichstand zwischen A6 und 5er

 

Technische Daten Audi A6 & BMW 5er

AUTO ZEITUNG 11/2019Audi A6 3.0 TDI quattroBMW 530d xDrive
Technik
Zylinder/Ventile pro Zylin.V6-Zylinder/4-Vent.; TurbodieselR6-Zylinder,4-Vent.; Turbodiesel
Hubraum2967 cm³2993 cm³
Leistung200 kW/272 PS190 kW/258 PS
Getriebe/Antrieb7-Gang, Doppelkupplung/Allrad8-Stufen-Automatik/Allrad
Messwerte
Leergewicht1845 kg1785 kg
Länge/Breite/Höhe4933/1874/1455 mm4907/1860/1464 mm
Kofferraumvolumen530 l520 l
0 - 100 km/h¹5,5 s5,8 s
Höchstgeschwindigkeit¹250 km/h250 km/h
Verbrauch¹5,1 l D/100 km5,1 l D/100 km
CO2-Ausstoß¹133 g/km134 g/km
Preise
Neupreis 201559.900 Euro54.600 Euro

von Holger Ippen von Holger Ippen
Unser Fazit

Beim Gebrauchtwagenhändler erhält man mit diesen beiden sportlichen Sechszylinder-Turbodiesel-Limousinen Audi A6 und BMW 5er samt Allradantrieb den vollen Fahrspaß zum halben Preis. Den meist recht gut gepflegten Premium-Modellen sieht man ihr Alter dank hochwertiger Materialien und guter Verarbeitung nicht an. Auch technische Probleme sind aufgrund der ausgereiften und soliden Technik nicht zu erwarten. Beim Audi A6 ist darauf zu achten, dass das vorgeschriebene Software-Update im Zuge des Dieselskandals absolviert wurde. Dank Euro-6-Einstufung sollte es keine Probleme geben.

Tags:
NEWSLETTER
Melden Sie sich hier an!
Beliebte Marken

AUTO ZEITUNG 19/2019AUTO ZEITUNGAUTO ZEITUNG 19/2019

Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.