close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

2-Sekunden-Regel: Sicherheitsabstand Diese Regel sollte man kennen

Sven Kötter 01.02.2023
2-Sekunden-Regel
Foto: imago images/Westend61

Die 2-Sekunden-Regel ist so simpel wie effektiv. Sie definiert den idealen Sicherheitsabstand auf Autobahnen und Landstraßen, um Auffahrunfälle zu vermeiden.

Jede:r Autofahrer:in kennt das Problem: Auf Autobahnen und Landstraßen wird der Sicherheitsabstand in vielen Fällen nicht eingehalten. Mit der 2-Sekunden-Regel kann man sein eigenes Fahrverhalten überprüfen und den Abstand zum vorausfahrenden Auto entsprechend anpassen. Man sucht sich am Straßenrand einen markanten Punkt, etwa ein Verkehrsschild, und fängt, sobald das vorausfahrende Fahrzeug diesen erreicht hat, langsam an, bis zwei zu zählen. Erst dann sollte man mit seinem eigenen Fahrzeug den fixierten Punkt erreicht haben. Der so definierte Abstand ist meist größer als der, den Autofahrer:innen in diesem Moment tatsächlich einhalten. Zu geringer Sicherheitsabstand und zu schnelles Fahren sind die häufigsten Ursachen für Auffahrunfälle, wie das Statistische Bundesamt ermittelt hat. Mit steigender Geschwindigkeit steigt natürlich auch der nötige Sicherheitsabstand. Daher ist es empfehlenswert, die 2-Sekunden-Regel öfters und in verschiedenen Fahrsituationen anzuwenden, um auch ein Gefühl für den idealen Sicherheitsabstand zu bekommen. Wichtig: Während man die 2-Sekunden-Regel einsetzt, sollte es die Verkehrssituation auch zulassen und die eigene Fahrsicherheit nicht gefährdet werden. Außerdem handelt es sich bei dieser Faustregel um den Mindestabstand. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, vergrößert die Lücke zum vorausfahrenden Fahrzeug. Die Strafen für nicht eingehaltenen Sicherheitsabstand beginnen bei 75 Euro und einem Punkt in der Verkehrssünderkartei bis hin zu 400 Euro Strafe, zwei Punkten sowie drei Monaten Fahrverbot. Auch interessant: Unsere Produkttipps auf Amazon

Ratgeber Sicherheitsabstand
Sicherheitsabstand Der richtige Abstand

MIt der Lichthupe Vorfahrt signalisieren (Video):

 
 

Mit der 2-Sekunden-Regel den Sicherheitsabstand bestimmen

Tags:
Copyright 2023 autozeitung.de. All rights reserved.