Alle Infos zum Toyota Yaris

Toyota Yaris GR-S (2018): Motor & Ausstattung Sportlicher Yaris GR-S zeigt sich

von Max Sonnenburg 12.11.2018

Der Toyota Yaris GR-S ist ein sportlicher und in seiner Auflage deutlich limitierter Ableger des zivilen Yaris. Dieser Motor treibt den Kampfzwerg an!

Der Toyota Yaris GR-S (2018) ist der neue Sportler im Portfolio des japanischen Herstellers. GR-S – das steht für "GAZOO Racing Sport". Inspiriert ist der Toyota Yaris GR-S von dem auf 400 Stück limitierten GRMN. Unter der Haube des kleinen Japaners arbeitet ein 100 PS starker 1,5-Liter-Hybrid-Motor, der sich nach Angaben des Herstellers mit maximal 4,2 Litern auf 100 Kilometern begnügt. Auch das sportiv abgestimmte Fahrwerk ist an den GRMN angelehnt und soll den GR-S agil machen. Dafür sorgen Sachs-Performance-Stoßdämpfer und verstärkte Querstabilisatoren. Elf Millimeter weniger Bodenfreiheit unterstreichen die sportlichen Attribute des Toyota Yaris GR-S. Die schwarzen 17-Zoll-Felgen sind exklusiv dem GR-S vorbehalten und mit Bridgestone Potenza RE50 Reifen sportlich besohlt. Das schwarz abgesetzte Dach wird von einem Spoiler geziert, der außerhalb des Großstadt-Verkehrs für den nötigen Abtrieb sorgen soll. Im Rückspiegel seines Vordermanns ist der Toyota Yaris GR-S (2018) an dem wabenförmigen Kühlergrill und den in die Stoßstange eingelassenen Nebelscheinwerfern zu erkennen. Unterstrichen wird der aggressive Auftritt durch rote Akzentteile an der Frontlippe und der hinteren Stoßstange.

Neuheiten Toyota Yaris GRMN (2017)
Toyota Yaris GRMN (2017): Preis Yaris GRMN ab 29.900 Euro

Toyota Yaris GRMN im Video:

 
 

Toyota Yaris GR-S mit 1,5-Liter-Motor

Auch hinter dem Dreispeichen-Lenkrad, das dem Toyota GT86 entliehen ist, sind die sportlichen Ambitionen des Toyota Yaris GR-S (2018) deutlich zu erkennen: Das farbige Display des Tachos begrüßt den Fahrer mit dem GR-Logo und informiert über die wichtigsten Fahrzeug-Parameter. Die Sportsitze sind in Alcantara gehüllt und mit weißen Ziernähten und Applikationen veredelt. Matte Chromteile am Schalthebel, den Lüftungsdüsen und den Lautsprechern stehen im Kontrast zu dem schwarzen Dachhimmel. Der Preis für den Toyota Yaris GR-S (2018) ist derzeit noch nicht bekannt.

Neuheiten Toyota Yaris Facelift
Toyota Yaris Facelift (2017): Preis & Crashtest Fünf Sterne für den Yaris Facelift

Tags:
Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.