Alle Infos zum Toyota Prius

Toyota Prius Facelift (2019): Preis & Deutschland Der Prius verlässt den deutschen Markt

von Sven Kötter 07.08.2020

Das Toyota Prius Facelift (2019) zeigt ein massenkompatibleres Design. Der Innenraum des Hybriden profitiert von aktueller Technik. Doch seine Tage in Deutschland sind vorerst gezählt.

Das Toyota Prius Facelift (2019) hat das polarisierende Design des Hybriden deutlich entschärft. Besonders bei den Leuchten an Front und Heck haben die Designer nochmal zum Stift gegriffen und die vertikale Betonung zurückgenommen. So schaut der Prius seit 2019 zwar ein wenig beliebiger, aber immer noch alles andere als langweilig aus. Die Scheinwerfer mit doppelten LED-Einheiten nennen die Japaner "Bi-Beam-LED". Sie sind besonders flach und geben dem Prius ein selbstbewusstes "Gesicht". Kühlergrill und Frontschürze wurden entsprechend angepasst, seine gute Aerodynamik leidet aber nicht unter den neuen Linien. Zwei neue Farben, Karmina rot metallic und Reflex blau metallic, bereichern die Farbpalette. Toyota hat mit dem Facelift zudem die Qualität des Innenraums gesteigert. Neue Sitzpolster, eine größere Ladeschale für Mobiltelefone und eine optimierte Gestaltung der Mittelkonsole gehören im Toyota Prius Facelift (2019) zu den spürbarsten Maßnahmen. Mehr zum Thema: Alles zu Elektroautos

Neuheiten Toyota Corolla (2019)
Toyota Corolla (2019): Motor & Ausstattung Toyota Corolla im Crashtest

Der Toyota Yaris Cross im Video:

 
 

Toyota Prius Facelift (2019) verlässt Deutschland

Die Mittelkonsole des Toyota Prius Facelift (2019) nimmt einen eklatant gewachsenen Touchscreen auf, der vertikal ausgerichtet ist. Das Infotainment hört auf den Namen "Toyota Touch 2" und soll auch Gestensteuerung beherrschen. Navigationshinweise werden nicht nur auf dem großen Bildschirm, sondern auch im Head-up-Display dargestellt. Die Antriebstechnik wird im Zuge der Überarbeitung nicht angefasst. Mit einer Ausnahme: In Amerika erhält der Prius im Zuge des Facelifts eine Allrad-Option. Sie wird es allerdings nicht nach Europa schaffen. Die Markteinführung des Toyota Prius Facelift hierzulande erfolgte 2019 zu einem Preis ab 28.450 Euro. Mitte 2020 hat Toyota das Prius Facelift aus seinem Angebot in Deutschland genommen. Nach dem Verkauf der Lagerbestände soll der Prius in Deutschland nur noch als Plug-in-Hybrid erhältlich sein. Ob es der Prius bei Einführung folgender Generationen zurück nach Deutschland schaffen wird, bleibt offen.

Neuheiten Toyota Yaris (2020)
Toyota Yaris (2020): Hybrid, Preis & Automatik Toyota Yaris überzeugt im Crashtest

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.