Alle Infos zum VW Jetta

VW Jetta (The Fast and the Furious): Verkauf "F&F"-Jetta für 100.000 Dollar

von Andreas Rogotzki 18.09.2018

Jesses VW Jetta aus "The Fast and the Furious" ist geradezu legendär und verköpert wohl am besten, für welch wildes Tuning die Franchise-Serie steht. Nun steht er für 100.000 US-Dollar zum Verkauf!

Der wohl bekannteste und beliebteste VW Jetta der Filmgeschichte steht für 99.900 US-Dollar (85.330 Euro) bei www.autotrader.com zum Verkauf. Frankie Muniz ("Malcolm mittendrin") hatte den Wagen nach den Dreharbeiten von "The Fast and the Furious" gekauft. Im Kinohit von damals wurde der Wagen von Jesse-Darsteller Chad Linberg gefahren. Ein Grund mehr, sich den wohl weltbekannten VW Jetta – in Deutschland als Vento bekannt – genauer anzuschauen: Die Leistung des 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbomotors ist nicht exakt überliefert. Es wird allerdings von rund 500 PS gemunkelt, die den 1995er-Jetta bei Bedarf zur Höchstform auflaufen lassen.

VW Jetta aus "The Fast and the Furious" (Video):

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

VW Jetta aus "The Fast & the Furious"

Im Kinohit TFTF (2001) trat Charakter Jesse mit dem weißen PS-Monster beim Race-Wars-Rennen in Arizona gegen einen Honda S 2000 an und verlor. Nicht nur für Fans des Film-Franchise "Fast and Furious" ist dieser VW Jetta besonders interessant. Auf dem großen Heckspoiler, der den Kofferraumdeckel schmückt, befindet sich in goldener Schrift ein Autogramm des 2013 tödlich verunglückten Paul Walker. Der Zustand des Wagens ist augenscheinlich, zumindest den Bildern nach, perfekt. Der weiße Außenlack und das bekannte schwarz-blaue Dekor, die weißen Felgen und die nach oben gekrümmten Auspuffendrohre – alles entspricht dem Look, in dem sich der Jetta bei seinem Kinoauftritt befand.

News Toyota Supra aus "The Fast an the Furious"
Toyota Supra (Fast and Furious): Auktion Paul Walkers Supra erzielt Rekordpreis

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.