Alle Infos zum Skoda Kamiq

Skoda Kamiq RS: Illustration Skoda Kamiq mit "RS-Würze"

von Max Sonnenburg 25.03.2019

Kurz nach der Weltpremiere des Skoda Kamiq auf dem Genfer Autosalon 2019 zeigt Photoshop-Künstler X-Tomi Design eine Illustration des verschärften Skoda Kamiq RS.

Mit seiner Illustration des verschärften Skoda Kamiq RS weckt Photoshop-Künstler X-Tomi Design Begehrlichkeiten auf einen sportlichen Ableger des kürzlich präsentierten City-SUV. Im typischen RS-Style, zeigt sich die Illustration mit reichlich sportlichem Zierrat. Die Karosserie des Crossover ist in das klassische "Racing-Blue" der RS-Performance-Modelle getaucht, das schon durch die RS-Versionen des Kodiaq und Octavia bekannt ist. Schwarze Applikationen an den Stoßfängern, den Schwellern, der Dachreling und dem markanten Kühlergrill samt Doppelrippen weisen auf die sportlichen Ambitionen hin. Die 19 Zoll großen Alufelgen im Wählscheiben-Design füllen die Radhäuser perfekt aus. Die aus dem Serien-Kamiq bekannte "Sport Chassis Control", die den Kamiq dem Asphalt 10 Millimeter näher bringt, scheint auch in die Illustration von X-Tomi Design Einzug erhalten zu haben. Somit sieht der Tscheche nicht nur verschärft aus, sondern würde sich aufgrund der härteren Kennlinie auch dementsprechend fahren. Trotz dezenter Tieferlegung sind der Illustration des Skoda Kamiq RS die Attribute eines kleinen SUV nicht gänzlich abzusprechen. Mehr zum Thema: Der Skoda Fabia RS als Illustration

Neuheiten Skoda Kamiq (2019)
Skoda Kamiq (2019): Motor & Ausstattung Das kleinste SUV von Skoda

Skoda Kamiq (2019) im Video:

 
 

X-Tomi Design zeigt Illustration des Skoda Kamiq RS

Als adäquater Repräsentant der RS-Zunft fehlt der Illustration des Skoda Kamiq RS nur noch ein potenter Motor. Ein Griff in das Konzernregal würde genügen und der Modulare Querbaukasten (MQB-A0) wäre passend bestückt. Neben dem 200 PS starken 2,0-Liter-Benziner aus dem Polo GTI könnten auch der größere Skoda Kodiaq RS Pate stehen. Dessen doppeltaufgeladener Selbstzünder leistet 240 PS und schickt maximal 500 Newtonmeter an die Räder. Mit der leichteren Karosserie des Skoda Kamiq RS hätte das Triebwerk leichtes Spiel und würde die Illustration von X-Tomi Design nicht nur zu einem optischen, sondern auch zu einem technischen Highlight mit "Haben-Will-Faktor2 machen. Dass die Konstrukteure aus Mladá Boleslav tatsächlich solche oder ähnliche Pläne schmieden, gilt aber als ausgesprochen unwahrscheinlich.

News Skoda Scala RS Illustration von X-Tomi Design
Skoda Scala RS: Illustration So könnte der Scala RS aussehen

Tags:
Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.