Richard Hammond's Rimac-Crash (Interview): Video Grand-Tour-Star analysiert seinen Crash

von Max Sonnenburg 15.03.2019

Am 10. Juni 2017 nahm Richard Hammond mit dem elektrischen Rimac Concept One S an einem Bergrennen im Schweizer Ort Hemberg teil. In einer Linkskurve verlor der Grand Tour Star die Kontrolle über den Elektrosportwagen. Das Auto kam von der Straße ab, überschlug sich und fing Feuer. In dem folgenden Video rekonstruiert Richard Hammond gemeinsam dem CEO von Rimac (Mate Rimac) das Unfallgeschehen und erzählt, wie es zu dem Crash kam.

Richard Hammond analysiert seinen Crash mit dem Rimac (Video):

Viral Das Grand Tour Racing-Quiz: Video
Das "The Grand Tour"-Grand-Racing-Quiz: Video Das Duell der "Grand Tour"-Moderatoren
 

Tags:
NEWSLETTER
Melden Sie sich hier an!
Beliebte Marken

AUTO ZEITUNG 16/2019AUTO ZEITUNGAUTO ZEITUNG 16/2019

Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.