Mercedes V-Klasse (2014): Preis & Motoren V-Klasse ab 34.990 Euro

von AUTO ZEITUNG 23.02.2018

Die Mercedes V-Klasse mit Platz für bis zu acht Personen ist der ärgste Konkurrent des VW Bulli. Die Preise des Vans starten bei 34.990 Euro, bei den Motoren stehen vier Diesel zur Auswahl.

Die Mercedes V-Klasse ersetzt 2014 den bisherigen Viano und rückt mit Preisen ab 34.990 Euro näher an die Pkw-Modelle des Stuttgarter Herstellers. Der in drei Längen von 4,90 bis 5,37 Metern lieferbare Van ist vor allem auf den Wettbewerb mit dem VW T5 zugeschnitten. Die Großraumlimousine bietet Platz für bis zu acht Personen und schon bei voller Bestuhlung je nach Aufbaulänge zwischen 510 und 1110 Liter Kofferraum. Werden die Sitze ausgebaut, stehen zwischen 4200 und 5010 Liter zur Verfügung. Für das bequeme Einsteigen und eine einfache Ladelogistik gibt es bis zu zwei Schiebetüren sowie auf Wunsch eine geteilte Heckklappe und einen variablen Ladeboden mit integrierten Tragekörben für Kleinteile. Angeboten wird die V-Klasse mit vier Vierzylinder-Dieseln mit 2,1 Litern Hubraumt. Die V6-Motoren und die Benziner wurden für die Mercedes V-Klasse (2014) dagegen gestrichen.

Vergleichstest vw multivan t6 mercedes v-klasse vergleichstest
VW Multivan T6 2.0 gegen Mercedes V-Klasse 250d  

Die V-Klasse schlägt ein Ass

 

Mercedes V-Klasse ab 34.990 Euro

Das Einstiegsmodell des Mercedes V-Klasse (2014) ist der V 200 CDI mit 136 PS. Darüber rangieren der V 220 CDI mit 163 PS und der V 250 CDI mit 190 PS. Letzteren gibt es auch auf Wunsch mit Allradantrieb. Während bei den Motoren abgerüstet wurde, haben die Schwaben sonst kräftig draufgesattelt: Das Interieur erinnert in den gehobenen Varianten an die S-Klasse, die Ausstattung umfasst mehr Assistenz- und Komfortsysteme als bei der Konkurrenz. So gibt es auf Wunsch unter anderem LED-Scheinwerfer, Online-Navigation, einen Einparkroboter samt Kamera-Überwachung, die automatische Abstandsregelung mit integrierter Notbremse sowie einen Spurführungsassistenten. Serienmäßig an Bord der Mercedes V-Klasse (2014) sind außerdem die Müdigkeitserkennung und ein automatischer Seitenwindausgleich.

Autokauf VW T6 Multivan
VW Multivan/Ford Tourneo/Mercedes V-Klasse & Co.  

Die zehn wichtigsten Van-Modelle

Tags:

Wirkaufendeinauto

Einfach Auto verkaufen!

Copyright 2018 autozeitung.de. All rights reserved.