Alle Infos zum Mercedes Baureihe 123

Mercedes 500 TE AMG: Techno Classica 2019 Essen Geheimnisvoller AMG-Kombi versteigert

von Max Sonnenburg 07.10.2019

Mit dem Mercedes 500 TE AMG der Baureihe W123 steht ein ganz besonderes Exponat auf der Techno Classica 2019 in Essen. Von dem exklusiven Oldtimer existieren mutmaßlich nur zwei Exemplare!

Mit dem Mercedes 500 TE AMG, der auf Techno Classica 2019 in Essen (10. bis 14. April) versteigert wurde, beheimatet die Oldtimermesse ein ganz besonderes Exponat der deutschen Tuning- und Automobilgeschichte. Obwohl die Historie des Fahrzeugs nicht eindeutig belegt ist, scheint es sich um einen von zwei original Kombi-Umbauten von AMG zu handeln. Doch weder bei AMG in Affalterbach noch bei Mercedes in Stuttgart existieren Unterlagen zu diesem Fahrzeug. Auch der Motornummer des "M117" genannten, 5,0-Liter-V8-Motors scheint offiziell keine Fahrgestellnummer zugeordnet werden zu können. Ob original von AMG, oder originalgetreu von einem AMG-Enthusiasten umgebaut – der Mercedes 500 TE AMG trägt eindeutig die Handschrift des Tuners und den Chic der 1980er-Jahre. Wo sonst poliertes Chrom das Antlitz des W123 zum Strahlen bringt, dominiert an dem AMG-veredelten Kombi die Farbe Schwarz. Stilecht steht der Power-Kombi auf schwarzen 16-Zoll-Fünf-Stern-Felgen. Die breiten Seitenschweller sowie Front- und Heckspoiler sind Umfang des AMG-Bodykits und verleihen dem T-Modell zusätzliches Prestige. Mehr zum Thema: Das ist die Techno Classica 2019 in Essen

Oldtimer Mercedes 250/280 E W123 Kaufberatung Bilder technische Daten
Mercedes W123: Oldtimer kaufen Der W-1-2-3 ist ein guter Stern

Die Mercedes-Modellpalette im Video:

 
 

Mercedes 500 TE AMG auf der Techno Classica 2019

Hell und freundlich präsentiert sich der Innenraum des Mercedes 500 TE AMG, der mit beigen Glattleder ausgeschlagen ist. Das Material findet sich nicht nur auf dem elektrischen Recaro-Gestühl, sondern auch auf den Türtafeln und dem Instrumententräger. Der stammt übrigens aus einem Taxi-Modelle und beheimatet klassische Analoginstrumente. Wurzelholz und helle Auslegware schaffen zusätzliche Wohlfühlatmosphäre. Das der 500 TE AMG alles andere, als ein Blender ist, verrät der Blick unter das schwarze Blechkleid. Im Motorraum verrichtet der bereits erwähnte 5,0-Liter-V8 sein Werk. Dank angepasster Ansaug- und Abgasrohre passt der Motor wie angegossen. Die Radaufhängung aus Aluguss stellt sicher, dass das T-Modell unter der Kraft des Achtzylinders nicht in die Knie geht. Gerüchten zu Folge soll der Mercedes 500 TE AMG, der übrigens schon einmal Protagonist bei US-Top Gear war, 65.000 DM gekostet haben. Fast schon ein Schnäppchen, verglichen mit dem Preis, den das Auktionshaus Sotheby's auf der Techno Classica 2019 mit dem Verkauf des seltenen Mercedes erzielte. 143.750 Euro war das Schätzchen einem anonymen Internet-Bieter wert. Mehr zum Thema: Alle Highlights der Techno Classica 2019

Youngtimer Mercedes SL 72 AMG
Mercedes SL 72 AMG: Classic Cars Das ist der seltenste AMG

Tags:
Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.