Kindersitz-Test 2020: Die besten Sitze Alle Kindersitze im Test empfehlenswert

von Christina Finke
Inhalt
  1. Kindersitz-Test 2020 (Teil 1 & 2): Das sind die besten Sitze
  2. ADAC gibt Tipps zum Kindersitz-Kauf
  3. Kindersitze zum Kaufen
  4. Herbst 2020: Die Ergebnisse des Kindersitz-Tests des ADAC im Überblick

26 Modelle hat der ADAC im Frühjahr für den Kindersitz-Test 2020 unter die Lupe genommen. Weitere 14 Modelle wurden im Herbst getestet. Geprüft wurden die Kriterien Sicherheit, Bedienung, Ergonomie und Schadstoffgehalt. Das sind die besten Sitze!

Für den Kindersitz-Test 2020 hat der ADAC im Herbst 14 weitere Modelle auf die Kriterien Sicherheit, Bedienung, Ergonomie und Schadstoffgehalt geprüft. Das Ergebnis ist erfreulich: Denn alle getesteten Modelle übertreffen die gesetzlichen Vorschriften. So erhielten acht Sitze das ADAC-Urteil "gut", sechs wurden mit "befriedigend" bewertet. Am meisten konnte dabei der Joie i-Spin Safe überzeugen. Er ist für Kinder bis etwa vier Jahre geeignet und bekam die Bestnote 1,6. Mit einer Gesamtnote von 1,7 liegt der Cybex Aton B i-Size + Base M für Kinder bis circa eineinhalb Jahre knapp dahinter.

Ratgeber ADAC Kindersitz-Test 2021
ADAC Kindersitz-Test 2021: Die besten Sitze Fünf von 26 Kindersitzen fallen durch

Kindersitz-Test 2020 (Teil 2) vom ADAC im Video:

 
 

Kindersitz-Test 2020 (Teil 1 & 2): Das sind die besten Sitze

Für den ersten Teil seines Kindersitz-Tests 2020 hat der ADAC bereits im Frühjahr 26 Modelle für alle Alterklassen ganz genau unter die Lupe genommen und hatte bereits da gute Nachrichten für Eltern, die einen neuen Sitz für den Nachwuchs suchen. Denn die Mehrheit der getesteten Modelle schnitt "gut" ab und übertraf die gesetzlichen Anforderungen "teils deutlich". Und: Kein Kindersitz fiel durch oder scheiterte am gesetzlich nicht für alle Produkte vorgeschriebenen Seitenaufpralltest. Die Kindersitze und Babyschalen im ADAC-Test kosteten zwischen 75 und 700 Euro und wurden auf Sicherheit, Handhabung und Schadstoffe geprüft. Dabei bewertete der ADAC die Babyschale "Silver Cross Dream + Dream i-Size Base" als einziges Modell mit "sehr gut", 18 Kindersitze erhielten am Ende die Note "gut", sechs weitere waren "befriedigend". Das Schlusslicht ist mit rund 75 Euro gleichzeitig der billigste Sitz im Test: Der "Osann Flux Plus" erhielt ein "Ausreichend". Er ist zwar frei von Schadstoffen, zeigt aber Schwächen bei der Bedienung und in der Sicherheit. 

Kindersitz-Test 2020 (Teil 1) vom ADAC im Video:

 
 

ADAC gibt Tipps zum Kindersitz-Kauf

Wenn man einen Kindersitz kaufen möchte, rät der ADAC Eltern dazu, sich vorher unbedingt über das aktuelle Angebot zu informieren. Dabei kann der aktuelle Kindersitz-Test 2020 helfen, aber auch Ergebnisse der vergangenen Jahre lassen sich hervorragend vergleichen. Außerdem solle man auf keinen Fall ein Modell kaufen, ohne es vorher mit dem Kind selber ausprobiert zu haben. Es sei daher wichtig, mit Kind und Auto beim Fachhandel vorzufahren. Zudem weisen die Tester darauf hin, dass Kindersitze mit semi-universaler Zulassung (etwa Modelle mit Stützfuß) nicht in jedem Auto montiert werden können. Entsprechenden Produkten liegt aber eine Typliste bei, mit der sich überprüfen lässt, ob das Produkt im eigenen Fahrzeug verwendet werden darf. Denn: Kindersitze müssen möglichst stramm und standsicher eingebaut werden können. Zudem sollten Eltern darauf achten, dass Gurte keine Falten werfen und möglichst geradlinig verlaufen. Bei Babyschalen sollte vor allem geprüft werden, ob die Gurtlänge ausreicht, um den Sitz sicher anschnallen zu können. Bei Sitzerhöhungen mit Rückenstütze könne es vorkommen, dass sich der Gurt nicht selbstständig aufrollt, wenn sich das Kind nach vorne beugt, so die Experten des ADAC-Kindersitz-Test 2020 . 

 

Kindersitze zum Kaufen

Hier ist eine Auswahl von Kindersitzen aus dem Test, die auf Amazon gekauft werden können:

 

Herbst 2020: Die Ergebnisse des Kindersitz-Tests des ADAC im Überblick

ADAC Kindersitz-Test (Herbst 2020)
Hersteller/ModellPreisZulassungNote 
bis ca. 1,5 Jahre
Cybex Aton B i-Size + Base M340 €45 - 87 cm1,7>> Amazon
Cybex Aton B i-Size170 €45 - 87 cm1,8>> Amazon
ABC Design Tulip170 €45 - 85 cm2,2 
ABC Design Tulip + Isofix Base Tulip330 €45 - 85 cm2,9 
bis ca. 4 Jahre
Joie i-Spin Safe400 €40 - 105 cm1,6>> Amazon
Nuna Prym450 €40 - 105 cm2,1 
Recaro Salia480 €40 - 105 cm2,3 
Maxi-Cosi Mica450 €40 - 105 cm2,7>> Amazon
Recaro Salia Elite600 €40 - 105 cm2,7 
ca 1 bis 4 Jahre
Besafe iZi Modular X1
+ iZi Modular i-Size-Base
600 €61 - 105 cm2,0 
ca. 1 bis 12 Jahre
Britax Römer Advansafix i-Size280 €76 - 150 cm2,6>> Amazon
Renolux Olymp i-Size330 €76 - 150 cm2,9>> Amazon
Avova Sperling-Fix i-Size350 €76 - 105 cm3,2 
ca. 4 bis 12 Jahre
Maxi-Cosi Morion179 €100 - 150 cm2,0 

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.