close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Jährliche Fahrleistung 2021: So viel fahren Deutsche Elektroautos fahren mehr als Benziner

Alexander Koch 10.06.2022

Deutsche Autofahrer:innen legten 2021 im Schnitt 11.230 Kilometer mit ihrem Pkw zurück. Dabei unterscheiden sich die jährlichen Fahrleistungen zwischen Elektroautos, Benzinern, Hybriden und Diesel deutlich, wie eine Auswertung von "Check24" zeigt.

Die jährliche Fahrleistung 2021 deutscher Autofahrer:innen liegt im Durchschnitt bei 11.230 Kilometern. Das ist das Ergebnis einer Studie des Vergleichsportals "Check24" zur jährlichen Pkw-Fahrleistung. Das Vergleichsportal hat dafür alle Angaben zur Fahrleistung von Kund:innen ausgewertet, die 2021 eine Kfz-Versicherung über "Check24" abgeschlossen haben. Dabei unterscheiden sich die Kilometerleistungen je nach Antriebsform teils deutlich voneinander: So fuhr ein Diesel 2021 durchschnittlich 13.049 Kilometer und markiert damit die Spitze, während ein Benziner mit 10.210 Kilometern am anderen Ende der Statistik zu finden ist. Interessant: Elektroautos legten der "Check24"-Auswertung zufolge mit 12.127 Kilometern 2021 fast 2000 Kilometer mehr zurück als besagte Verbrenner. Darüber rangieren noch die Hybride, die sich mit 12.763 Kilometern jährlicher Fahrleistung 2021 auf dem zweiten Platz einfinden."Dass E-Autos weniger Kilometer als Verbrenner zurücklegen, kann aufgrund der jährlichen Fahrleistung von Check24-Kund:innen widerlegt werden", sagt Rainer Klipp, Geschäftsführer Kfz-Versicherungen bei Check24. "Die Reichweite von Elektroautos wird stetig verbessert und die Sorge, liegenzubleiben, ist mittlerweile unbegründet." Mehr zum Thema: Unsere Produkttipps auf Amazon & das sind Deutschlands PS-Hochburgen

News Stau-Ranking 2019
Stau-Ranking Deutschland: Staureichste Städte Weniger Staus durch Corona

Punktesünder in Deutschland (Video):

 
 

Jährliche Fahrleistung der Deutschen (2021)

Alexander Koch Alexander Koch
Unser Fazit

Die Check24-Auswertung ist durchaus interessant: Liegt die höhere Kilometerzahl von Elektroautos darin begründet, dass ihre Besitzer:innen aufgrund des grünen Gewissens öfter zum Autoschlüssel greifen als bei reinen Verbrennern? Oder ist es doch "nur" der Kostenvorteil von Eigenheimbesitzenden, die zum Heimtarif laden können? Bei Hybriden wiederum liegt der Schluss nahe, dass eine nicht unerhebliche Zahl der bewegten Fahrzeuge Dienstwagen sind, die aufgrund der günstigeren Versteuerung gewählt werden, nicht aber, weil ein (Plug-in-)Hybrid die tatsächlich bessere Wahl ist.

Tags:
Copyright 2022 autozeitung.de. All rights reserved.