Gericht verurteilt Schweizer Polizisten: Video Polizist wird wegen Highspeed-Verfolgung bestraft

von Max Sonnenburg 31.10.2019
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Das Bundesgericht Lausanne verurteilte einen Schweizer Polizist zu einem Jahr Gefängis auf Bewährung. Der Beamte ist mit 126 Stundenkilometern durch die Stadt Genf gerast, als er einen Straftäter verfolgte. Erlaubt sind innerorts aber nur 50 Stundenkilometer. Das Gericht ist der Auffassung, dass der Polizist damit andere Autofahrer hätte gefährden können. Der Anwalt des Polizeibeamten kündigte Berufung gegen das drakonische Urteil an. Mehr dazu im Video!

Viral Autofahrer mit selbst gebautem Blaulicht
Autofahrer mit selbst gebautem Blaulicht: Video Polizei stellt Raser mit Blaulicht

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.