Alle Infos zum Audi A1

Audi RS 1: Illustration Der Traum vom RS 1

von Tim Neumann 04.10.2018

Eine neue A1-Generation ist im Kommen, also auch die Hoffnung auf einen Audi RS 1. Wird der Traum vom starken Kleinwagen dieses Mal wahr? 

Mit der Illustration des Audi RS 1 hat der ungarische Künstler X-Tomi Design das Feuer der Gerüchteküche um die sportlichste Version des Audi A1 wieder entfacht. Seit dem Startschuss der Baureihe 2010 spekulierten Fans wie Experten immer wieder über einen möglichen RS-Ablegers des kleinsten Audis. Dass die Marke den Wünschen der Enthusiasten mit der Einführung des A1 quattro 2012 und des S1 2014 zumindest teilweise nachgab, ließ den Ruf nach mehr Leistung nicht verhallen. Im Gegenteil: Erst vor zehn Monaten kursierten wieder Gerüchte, obwohl das Ende der ersten A1-Generation bereits abzusehen war. Ob der Audi RS 1 in der zweiten Generation des A1 Realität wird, ist zweifelhaft. Wie der jedoch aussehen könnte, das hat X-Tomi Design mit einem Rendering dargestellt.

Neuheiten Audi A1 (2018)
Audi A1 (2018): Motor & Ausstattung  

Der A1 zeigt sich deutlich geschärft

Audi A1 im Video:

 
 

So realistisch ist der Audi RS 1

Schon in der Basis-Version zeigt sich der A1 sportlich, dementsprechend fällt der optische RS-Schliff gar nicht so extrem ins Gewicht. Ausgestellte Kotflügel, ein paar scharfe Sicken hier und da und natürlich der obligatorische RS-Wabengrill – das war's dann auch schon. Das Styling könnte auch gut den nächsten S1 vorwegnehmen. Doch nehmen wir einmal an, Audi plant nicht nur mit einem neuen S1, sondern setzt in Form des RS 1 noch einmal einen drauf. Was wäre im Bereich des Möglichen, ohne daraus einen feuchten Teenager-Traum mit verspoilerten 500 PS zu machen? Hier die Fakten: Der 2,0-Liter-TFSI, bekannt aus Audi S3 und TT S, passt problemlos in den Motorraum des A1 und könnte dort – ebenfalls problemlos – mehr als 300 PS freisetzen. Und das bei knapp 1,5 Tonnen Leergewicht und Allradantrieb. Dass das nach einer Formel für besonderen Fahrspaß klingt, ist wohl auch Audi klar. Immerhin entstand unter diesem Konzept vor sechs Jahren der limitierte A1 quattro mit 256 PS.

Neuheiten Audi A3 Facelift (2016)
Audi A3 Facelift (2016): Preis (Update!)  

Neuer Audi A3 ab 23.300 Euro

Tags:
Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.