Alle Infos zum Audi Q8

Abt RSQ8-S: Tuning für den Audi RS Q8 Abt tunt den RS Q8 auf 740 PS

von Lisa Knobloch 24.11.2021

Nach dem RSQ8-R knöpft sich Abt Sportsline den Audi RS Q8 erneut vor und baut das Modell zum Abt RSQ8-S aus. Wir stellen das PS-gewaltige Tuningpaket vor.

Tuner Abt hat den Audi RS Q8 zum Abt RSQ8-S transformiert. Dabei hat sich die Tuningschmiede bei den Leistungs- und Optik-Updates nicht lumpen lassen – angefangen bei der Leistungssteigerung durch ein Software-Update, auch Abt Engine Control genannt. Der RSQ8-S ist in zwei Leistungsstufen erhältlich. In der ersten steigert sich die Kraft des 4,0-Liter-V8 von serienmäßigen 600 auf satte 700 PS (515 kW). Wem das noch nicht reicht, der wählt die zweite Leistungsstufe. In dieser steigert Abt die Power auf gewaltige 740 PS (544 kW). Wie sich das Upgrade auf die Beschleunigung und die Höchstgeschwindigkeit auswirkt, teilt Abt nicht mit. Mehr zum Thema: Unsere Produkttipps auf Amazon

Tuning Abt RSQ8-R
Abt RSQ8-R: Tuning für den Audi RS Q8 Abt holt 740 PS aus dem RS Q8

Der Abt RS7-R im Video:

 
 

Tuning für den Audi RS Q8: der Abt RS Q8-S

Das Leistungslevel des Abt RSQ8-S verlangt konsequenterweise auch nach aerodynamischem Tuning und optischem Feinschliff. An der Front erregen Anbauten aus Sichtkarbon, etwa die markante Frontlippe mit rotem RSQ8-S–Logo, Aufmerksamkeit. Die Schweller zieren kantige Karbon-Aufsätze. Der zweigeteilte Heckspoiler ist ebenfalls aus Sichtkarbon und sorgt für eine verbesserte Straßenlage. Die gewichtsoptimierten und 23 Zoll großen High Performance-Felgen mit 295/35er-Bereifung füllen die riesigen Radhäuser aus. Trotz der vielen Optimierungen bleibt der Abt RSQ8-S im wahrsten Sinne des Wortes auf dem Boden – und geht sogar noch tiefer. Abt Level Control passt die serienmäßige Luftfederung an und ermöglicht verschiedene Tieferlegungsstufen an der Vorder- und Hinterachse. Im Comfort-Level geht es 25 Millimeter nach unten und im Dynamic-Level duckt sich das große SUV 15 Millimeter tiefer als das Serienmodell. Im Innenraum gibt der Tuner ebenfalls Gas: Die Türeinstiegsbeleuchtung sowie die Plakette auf dem Karbon-Lederlenkrad sind mit dem Abt-Logo versehen. Auf den Einstiegsleisten, Fußmatten und Sitzen findet sich das Abt RSQ8-S-Logo in Rot wieder. Auf der Mittelkonsole fügen sich weitere Elemente aus Sichtkarbon, darunter die Blende für den Schaltknauf, optisch in das Gesamtbild ein. Der Preis für das Tuningpaket beginnt bei 42.900 Euro, exklusive Fahrzeug. Der Preis für das Basismodell des Audi RS Q8 liegt bei 131.500 Euro (Stand: November 2021). Ab Mitte Januar 2022 ist der Abt RSQ8-S erhältlich.

Fahrbericht Abt RSQ8-R (2020)
Neuer Abt RSQ8-R (2020): Erste Testfahrt Ein Dampfhammer namens RSQ8-R

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.