Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

VW Polo

Das nächst größere Modell in der Volkswagen-Familie ist der VW Polo. Der Kleinwagen ist seit 1975 fester Bestandteil des Wolfsburger Angebots. Seit 2009 ist der Polo V, auch Typ 6R genannt, bei den Händlern erhältlich. Er trägt die aktuelle Designlinie des VW-Konzerns und hat beispielsweise im GTI-Modell auch LED-Tagfahrlicht in den Scheinwerfern integriert. Mit 180 PS und Doppelkupplungsgetriebe ist der VW Polo GTI das Topmodell der Serie. Das Basismodell kostet ab 12.275 Euro.

Neuzulassungen Januar bis April 2016

Die Lieblingsmodelle der Deutschen

In den Top-20 der Pkw-Neuzulassungen von Januar bis April 2016 sind VW, Audi, Skoda, Opel, BMW und Ford mehrfach vertreten.