Porsche 919 Hybrid: Beim Comeback zum Sieg in Le Mans? Nächste Ausfahrt: Le Mans

19.06.2014

Gelingt Porsche die Sensation? Nach Jahren der Abwesenheit kehren die Schwaben in die Le Mans-Königsklasse LMP1 zurück

Es könnte das Motorsport-Comeback des Jahres werden, aber in Zuffenhausen gibt man sich vor dem 24-Stunden-Rennen von Le Mans 2014 betont zurückhaltend. Klar, mit dem Porsche 919 Hybrid haben die Schwaben ein konkurrenzfähiges Auto auf die Räder gestellt – aber wer in Le Mans 2014 gewinnen will, braucht neben Performance auch unbestechliche Zuverlässigkeit.

 

Porsche 919 Hybrid: Beim Comeback zum Sieg in Le Mans?

Die Testfahrten mit dem Porsche 919 Hybrid gaben zwar kaum Anlass zu Zweifeln an der Fähigkeit zu extrem schnellen Rundenzeiten, aber ob der laut eigener Aussage komplexeste Rennwagen der Firmengeschichte auch das Martyirium von 24 Stunden am Limit übersteht, bleibt abzuwarten. Andererseits: Auch bei Toyota und Audi müssen die neuen Boliden ihre Ausdauer im Rennbetrieb noch unter Beweis stellen.

Während Toyota auf einen V8-Benziner und Audi auf einen V6-Diesel setzt, hat Porsche für die Rückkehr an die Sarthe einen V4-Benziner entwickelt. Kombiniert wird der aufgeladene und über 500 PS starke Vierzylinder mit einem komplexen Hybrid-System, das rund 250 zusätzliche Pferdestärken in den Ring werfen soll.

Übertragen wird die Kraft des Porsche 919 Hybrid mit Hilfe aller vier Räder, wobei die Michelin-Reifen vorn lediglich die Kraft des Elektromotors in Vortrieb verwandeln. Der 2,0-Liter Verbrennungsmotor wirkt ausschließlich auf die Hinterräder und darf im Gegensatz zur E-Maschine die komplette Runde genutzt werden.

Dass die Zuffenhausener trotz aller Zurückhaltung große Pläne haben, beweist ein Blick auf den hochkarätig besetzten Fahrerkader: Mit Mark Webber, Romain Dumas, Neel Jani, Marc Lieb, Timo Bernhard und Brendon Hartley haben die Schwaben schnelle und zuverlässige Piloten gefunden, die im Kampf um den Gesamtsieg alles geben werden.

Benny Hiltscher

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.