Kia Cee’d

Die kompakte fünftürige Limousine mit fünf Sitzplätzen Kia cee'd erschien erstmals 2007. Die Einstiegsmotorisierung ist ein 1,4-Liter-Reihenvierzylinder mit 90 PS. Genauso viel Leistung bringt der 1,6-Liter-Turbodiesel auf die Vorderräder. Das stärkste Modell ist der Cee'd 1.6 CRDi mit 128 Diesel-PS in der Ausstattungslinie Mind für rund 25.000 Euro. Außerdem gibt es einen Kombi, cee'd SW genannt sowie einen Dreitürer unter dem Namen pro_Cee'd. Die zweite Generation ist seti 2012 auf dem Markt, im Sommer 2015 wurde ein Facelift vorgestellt.

Neuer VW Golf VII 2012: Im ersten Vergleichstest mit Ford Focus und Kia Ceed
Auto Vergleichstest

Neuer VW Golf VII: Erster Vergleichstest

Der neue Golf VII soll die Konkurrenz wieder stärker auf Abstand halten. Ford Focus und Kia Ceed stehen für den ersten Vergleichstest bereit