Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Porsche Carrera: 60 Jahre-Jubiläum

60 Jahre Carrera

Porsche 356 B 1600 GS Carrera GT (Bj.: 1960): Technische Daten und Fakten
Antrieb
Luftgekühlter 4-Zylinder-Boxer, längs im Heck eingebaut; Block und Zylinderköpfe aus Leichtmetall, 2-Ventiler; je zwei
obenliegende Nockenwellen pro Zylinderbank, Königswellenantrieb; Doppelzündung; Trockensumpf; Gemischbildung: zwei Doppelvergaser Weber 46 IDM-2; Bohrung x Hub: 92,0 x 74,0 mm; Hubraum: 1966 cm3; Verdichtung: 9,5; Leistung: 129 kW/175 PS bei 7200/min; max. Drehmoment: 192 Nm bei 5000/min; Viergang-Getriebe; Hinterradantrieb
Aufbau und Fahrwerk
Stahlblechkarosserie auf Kastenrahmen mit Aluminium-Hauben und -Türen; Radaufhängung vorn: obere und
untere Kurbellenker, querliegende Drehstabfedern, Stabi.; hinten: Pendelachse, Längslenker, querliegender Federstab, Zusatzblattfeder; v./h. Teleskopdämpfer; Schneckenlenkung; Bremsen: v./h. Trommeln; Reifen: v. 175/70 HR 15, h. 185/70 HR 15 (Avon); Räder: 4,5 x 15
Eckdaten
L/B/H: 4010/1670/ 1330 mm; Radstand: 2100 mm; Spurweite v./h.: 1306/1272 mm; Leergewicht: 845 kg; Tankinhalt: 50 l; Bauzeit: 1960/1963; Stückzahl: 1; Preis (1960): 21.500 Mark
Fahrleistungen1
Beschleunigung: 0 auf 100 km/h in ca. 7,5 s; Höchstgeschwindigkeit: 220 km/h; Verbrauch: k. A.

1Werksangaben 356 B 1600 GS Carrera GT von 1960 mit Renn-Motor 2,0-Liter Carrera von 1964

 

Porsche 356 B 1600 GS Carrera GTL Abarth (Bj.: 1960): Technische Daten und Fakten
Antrieb
Luftgekühlter 4-Zylinder-Boxer, längs im Heck eingebaut; Block u. Zylinderköpfe aus Leichtmetall, 2-Ventiler; je zwei
obenliegende Nockenwellen pro Zylinderbank, Königswellenantrieb; Doppelzündung; Trockensumpf; Gemischbildung: zwei Doppelvergaser Solex 40 PII-4; Bohrung x Hub: 87,5 x 66,0 mm; Hubraum: 1588 cm3; Verdichtung: 9,8; Leistung: 99 kW/135 PS bei 7400/min; max. Drehmoment: 146 Nm bei 5800/min; Viergang-Getriebe; Hinterradantrieb
Aufbau und Fahrwerk
Leichtmetall-Karosserie auf Kastenrahmen; Radaufhängung vorn: obere und untere Kurbellenker, querliegende
Drehstabfedern, Stabilisator; hinten: Schwingachse, Längslenker, querliegender Federstab, Zusatzblattfeder; v./h. hydraulische Teleskopdämpfer; Schneckenlenkung; Bremsen: v./h. Trommeln; Reifen: 175/70 R 15 86 H (Avon); Räder: 4,5 x 15
Eckdaten
L/B/H: 3980/1672/ 1228 mm; Radstand: 2100 mm; Spurweite v./h.: 1306/1272 mm; Leergewicht: 778 kg; Tankinhalt: 80 l; Bauzeit: 1960; Stückzahl: 21; Preis (1960): 25.000 Mark
Fahrleistungen1
Beschleunigung: 0 auf 100 km/h in 8,8 s; Höchstgeschwindigkeit: 220 km/h; Verbrauch: k. A.

1Werksangaben 356 B 1600 GS Carrera GTL Abarth, Version mit Sebring-Rennauspu

 

Karsten Rehmann