close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Toyota-Schaltgetriebe: Patent für Elektroauto Diese Handschaltung ist Fake

Lisa Knobloch 22.02.2022

Toyota hat ein Schaltgetriebe für Elektroautos als Patent angemeldet – allerdings verwaltet es gar keine echten Gänge, sondern soll lediglich das Gefühl geben, zu schalten und zu kuppeln. Wir stellen das kuriose Patent vor!

Toyota hat im Februar 2022 in den USA ein Patent angemeldet, das Fans eines Schaltgetriebes gleichermaßen freuen wie irritieren dürfte: Denn schnell wird klar, dass die für Elektroautos erdachte Handschaltung überhaupt keine Funktion erfüllt. Da ein Elektromotor stufenlos sein volles Drehmoment entfaltet, fahren die meisten Elektroautos mit einem Eingang-Getriebe vor, das sich wie eine Automatik bedienen lässt – so auch bei Toyota. Wie also E-Motor, Fake-Handschaltung und Eingang-Getriebe "zusammenarbeiten", haben Ingenieur:innen von Toyota in acht verschiedenen Darstellungen zusammengefasst. Ein mechanisches Getriebe gibt es demnach nicht, dafür aber ein Pseudo-Kupplungspedal und ein Schaltknüppel-Imitat. Während Fahrende das Gefühl übermittelt bekommen, zu schalten, wird lediglich ein Signal an die Elektronik gesendet. In der Folge imitiert das E-Auto einen regulären Schaltvorgang – inklusive Zugkraftunterbrechung, Schaltruck und Vibrationen. Ob das Patent in den USA eine Genehmigung erhält, steht noch nicht fest. Auch noch nicht, ob es künftig ein Toyota-Elektroauto mit diesem besonderen Schaltgetriebe geben wird. Allerdings hat Toyota mit der 2021 vorgestellten Studie Sports EV einen elektrischen Sportwagen im Stile des seligen MR2 vorgestellt, zu dem diese Erfindung bestens passen könnte. Mehr zum Thema: Unsere Produkttipps auf Amazon

Elektroauto Toyota Sports EV (2021)
Toyota Sports EV (2021): Elektro-Sportwagen Toyotas Zukunft ist elektrisch – und sportlich

Der Toyota bZ4X Concept (2021) im Video:

 
 

Toyota-Patent für ein Elektroauto-Schaltgetriebe

Lisa Knobloch Lisa Knobloch
Unser Fazit

Fans der Handschaltung, die in Elektroautos das Schaltgefühl vermissen, dürften sich über diese Konzeptidee freuen. Vielleicht imitiert das Auto von morgen nicht nur Motorgeräuschen vielzylindriger Verbrenner, sondern auch eine längst unnötig gewordene Schaltmechanik. Eine interessante Vorstellung!

Tags:
Copyright 2022 autozeitung.de. All rights reserved.