Alle Infos zum Renault Alaskan

Renault Alaskan (2017): Motor & Ausstattung Alaskan bekommt Technik-Update

von Sven Kötter 24.04.2019
Eckdaten
Bauzeitraumseit 2017
AufbauartenPickup
Türen4
Abmessungen (L/B/H) 5399/1850/1810 mm
Leergewichtab 2055 kg
Leistung von 160 bis 190 PS
AntriebsartenAllrad (zuschaltbar)
Getriebeartenmanuell/Automatik
KraftstoffartenBenzin/Diese
AbgasnormEuro 6
Grundpreis37.378 Euro

Mit dem Renault Alaskan bietet der französische Hersteller seit November 2017 einen Pickup an. Die Technik teilt er sich mit dem Nissan Navara. Im Herbst 2019 gibt es ein umfangreiches Technik-Update.

Der Renault Alaskan bereichert seit 2017 den Pickup-Markt. Technik und Motoren kennt man aus dem Nissan Navara, der bereits eine etablierte Größe im Segment ist. Die beiden verfügbaren Dieselmotoren mit 2,3 Litern Hubraum haben eine Leistung von 160 respektive 190 PS. Ein zuschaltbarer Allradantrieb ist immer an Bord des nur als Doppelkabine lieferbaren Alaskan. Die Einstiegsmotorisierung startet mit Handschaltung bei 37.378 Euro. Für den 190-PS-Diesel gibt es optional auch eine Siebenstufen-Automatik. Im Herbst 2019 wird die Technik des 5,40 Meter langen Lastesels optimiert. Eine neue Hinterradaufhängung erhöht die Nutzlast um bis zu 146 Kilogramm auf dann 1,1 Tonnen und Scheibenbremsen ersetzen die hinteren Trommelbremsen. Parallel halten ein Notbremsassistent und eine Anhängerstabilitätskontrolle Einzug ins Modellprogramm. Auch das Infotainment des Renault Alaskan (2017) profitiert von dem Update und wird um die Smartphone-Schnittstellen Android Auto und Apple CarPlay erweitert. Mehr zum Thema: Renault plant Neuauflage des Kangoo

Neuheiten Renault Trafic Facelift (2019)
Renault Trafic Facelift (2019): Motor & Ausstattung  

Mehr Kraft & Glanz für den Trafic

Renault Alaskan (2017) im Video:

 
 

Renault Alaskan (2017) mit zwei Dieselmotoren

An Bord des Renault Alaskan (2017) finden bis zu fünf Personen bequem Platz. Für Gepäch steht die knapp 1,60 Meter lange Ladefläche zur Verfügung, die dank Verzurrösen gut nutzbar ist. Optional gibt es verschiedene Abdeckungen.

Elektroauto Renault EZ-Flex (2019)
Renault EZ-Flex (2019): Motor & Ausstattung  

Elektro-Lieferwagen für die "letzte Meile"

 

Tags:
Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.