Alle Infos zum Porsche 911

Porsche 911 Turbo & Targa: Lego-Bausatz Lego-Set mit 911 Turbo und Targa

von Tim Neumann 01.02.2021

Porsche-Fans aufgepasst: Lego bringt ein Set mit Porsche 911 Turbo und 911 Targa als Lego-Bausatz heraus. Das ist der Preis!

Ab dem 1. März 2021 startet der Lego-Bausatz des Porsche 911 Turbo und 911 Targa-Sets. Es besteht aus 1458 Teilen, aus denen sich entweder ein Porsche 911 Turbo der ersten Generation (930) oder ein Porsche 911 Targa G-Modell basteln lässt. Richtig gelesen: Aus dem Set lässt sich nach persönlicher Präferenz nur einer der beiden Miniatur-Sportwagen aufbauen. Positiv gesehen hält das die Option offen, jederzeit den Umbau auf das andere Modell zu wagen. Das jeweilige Modell misst gut 35 Zentimeter in der Länge, 16 in der Breite und knapp elf in der Höhe. Zur Ausstattung gehört ein 2+2-Innenraum mit dunkelorangen, Nougat-farbenen Vorder- und Rücksitzen sowie eine originalgetreue Ausstattung samt kippbarer Vordersitze, Schalthebel und Handbremse. Außerdem funktioniert die Lenkung des Lego-Bausatzes. Mitglieder des sogenannten Lego VIP-Treueprogramms haben außerdem die Möglichkeit, ein limitiertes Sammler-Set mit vier Porsche-Werbepostern – im Hintergrund des ersten Bildes zu sehen – sowie ein Eigentumszertifikat mit speziellem Kartenetui zu ergattern. Der normale Lego-Bausatz von Porsche 911 Turbo und 911 Targa ist im Netz sowie in Lego-Geschäften zum Preis von 129,99 Euro (Stand: Januar 2021) erhältlich. Mehr zum Thema: Vier Porsche 911 Turbo im Classic Cars-Vergleich

News Porsche 911 RSR: Lego-Technic
Porsche 911 RSR: Lego-Technic-Bausatz Der 911 RSR fürs Wohnzimmer

Der Porsche 911 Targa (2020) im Video:

 
 

Porsche 911 Turbo und Targa als Lego-Bausatz

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.