Lamborghini Kleinwagen: Illustration Nach dem SUV auch einen Kleinwagen?

von Alexander Koch 29.03.2018

Nach der Premiere des Lamborghini Urus und den Plänen für eine mögliche Sportlimousine scheint nun sogar ein Kleinwagen der italienischen Sportwagenschmiede möglich – oder handelt es sich doch nur um einen Scherz eines Photoshop-Künstlers?

Mit dem brandneuen SUV namens Urus wagte sich Lamborghini Ende 2017 endgültig aus seiner Komfortzone und bauten ein Auto, das weder Freund noch Feind der italienischen Marke je für möglich gehalten hätten. Für Photoshop-Künstler Kleber Silva war der vermeintliche Tabubruch das Startsignal, ein weiteres Geschäftsfeld für Lamborghini zu erschließen – rein virtuell, versteht sich. Auf Basis des VW Polo hat der Brasilianer einen Lamborghini Kleinwagen gezaubert, der eingefleischte Auto- und Sportwagenfans gleichermaßen zum Lachen und zum Weinen bringen dürfte. Zum einen verblüfft den Betrachter, wie sehr die Proportionen des ersten Offroaders der Italiener seit dem von 1986 bis 1993 produzierten Pickup LM002 zu den schlanken Abmessungen des Konzernbruders zu passen scheinen. Details wie die steil abfallende Front, schlitzartige Scheinwerfer und die profilierten Flanke kennen wir vom neuen Urus. Zum anderen mahnt einen aber auch das Beispiel des Aston Martin Cygnet, dass selbst in der Welt der Luxusautos nichts unmöglich ist.

Neuheiten Lamborghini Urus (2018)
Lamborghini Urus (2018): Motor & Ausstattung Lambo Urus kommt gewaltig

Lamborghini Urus (2017) im Video:

 
 

Illustration eines Lamborghini Kleinwagen

Eben jener Autobauer, der diesen Ausspruch für sich und seine Werbung reklamiert, stellte nämlich die Basis für den smarten Briten, der die Idee des IQ mit der Exklusivität Aston Martins verküpfen wollte. Zwischen 800 und 1000 Einheiten in etwa zwei Jahren liefern aber nicht unbedingt die Argumente, einen Lamborghini Kleinwagen zu bauen – und vor allem: auch bauen zu wollen. Denn, selbst wenn die Italiener seinerzeit auf speziellem Wunsch des US-Unternehmens Mobility Technology International den Pickup LM002 entwickelt und gefertigt und ihre Wurzeln in der Traktorenherstellung haben, konzentrierte sich Lamborghini seit jeher auf großvolumigen Motoren und einen gehobenen, sportlichen Anspruch. Da passt ein Kleinwagen – zum Glück – nicht rein, schließlich bietet das neue SUV der Marke für Autofans schon ausreichend Diskussionsstoff.

Neuheiten Lamborghini Estoque
Lamborghini Estoque: Neue Informationen Letzte Chance für den Estoque?

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.