JP Performance Geschäftsmodell: Video So macht JP sein Geld!

von Max Sonnenburg 01.08.2019
Video Platzhalter

JP Performance ist aus der Szene der Auto-Enthusiasten nicht mehr wegzudenken. In den sozialen Medien ist JP omnipräsent. Sein YouTube-Kanal, auf dem er seit 2012 Einblicke in sein benzingetränktes Leben gibt, zählt mittlerweile über 1,67 Millionen User. Seine Videos werden durchschnittlich 20 Millionen Mal geschaut. Doch was macht den Freigeist so erfolgreich? Was genau ist eigentlich sein Geschäftsmodell? Das folgende Video klärt alle Fragen und gibt interessante Einblicke in die oktanisierte Welt von JP Performance!

Tuning Porsche 911 Turbo von JP Performance
Porsche 911 Turbo: Tuning von JP Performance J.P. hat den Turbo-911er verkauft

JP Performance Geschäftsmodell im Video:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

 

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.