Sidney Industries: Essen Motor Show 2017 Sidneys scharfe Tuningboliden in Essen

von Alexander Koch 02.12.2017

Sidney Industries fährt bei der Essen Motor Show 2017 all seine von Youtube bestens bekannten Tuning-Boliden auf. Was fehlt? Das wirklich Neue!

Essen Motor Show 2017 (2. bis 10. Dezember), das Tuning-Mekka Deutschlands. Klar, dass ein Sidney Hoffmann und seine Tuningschmiede Sidney Industries (SIIND) da nicht fehlen darf. Der Dortmunder hat gefühlt seine gesamte, aber mindestens die halbe Garage mitgebracht. Und die ist dank seines erfolgreichen Youtube-Kanals ja auch schon bestens bekannt. Tuning- und SIIND-Fans werden mit Freude die in die Breite gezogenen VW Golf 7 GTI und Porsche 993 registrieren. Dabei stand der mattgraue Kompaktkracher aus Wolfsburg mit straßenzugelassenem Rocket-Bunny-Breitbau schon zum Verkauf. Offenbar hat dieser aber zum geforderten Preis von über 50.000 Euro nicht geklappt, sodass auch der 230 PS starke GTI nach Essen gerollt ist und neue Scheinwerfer von Osram präsentieren darf. Der Porsche 993 wiederum hat als einer der ersten Elfer in Deutschland mit einem Breitbau von Rauh Welt Begriff große Bekanntheit erlangt, Akira Nakai höchstpersönlich hat dem lilafarbenen Sportwagen die Teile ans Blech genagelt. Von seiner Arbeit dürfen sich Tuningfreunde abermals auf der Essen Motor Show 2017 überzeugen. Mehr zum Thema: Alle News zur Essen Motor Show 2017

Tuning Sidney Industries Golf 7 GTI Rocket Bunny
VW Golf 7 GTI: Sidney Industries (Update!)  

Sid-Golf soll 53.900 Euro kosten

 

Sidney Industries auf der Essen Motor Show 2017

Bereits ab Werk breit(er) ist der VW New Beetle RSi: Logisch, echten Sidney-Hoffmann-Fans ist der Bolide bereits ein Begriff. Allerdings hatte der PS-Profi seinen PS-starken "Käfer" seit dem Kauf im Jahr 2010 in der zweiten Reihe gehalten – und nur knapp über 1000 Kilometer gefahren. Zu unrecht, wie Sidney schließlich festgestellt hat: Anfang 2017 folgte ein Youtube-Video von Sidney Industries, in dem der Tuner seinen Beetle genauer vorgestellt. Und nun darf der 224 PS starke New Beetle RSi mit einem 3,2-Liter-VR6 auf der Essen Motor Show 2017 endlich den großen Auftritt proben. Aus ebensolchen Vorstellungsvideos ist auch der VW T1 mit Patina und zahlreichen Aufklebern von Carmeleon bekannt. Über dessen urigen Zustand hatte sich Sidney Hoffmann vor der Kamera bereits wie ein kleines Kind gefreut, festgestellt wie indirekt das Lenkverhalten durch die hohen und schmalen Räder ist und das Versprechen gemacht: "Der bleibt so, der wird nicht restauriert."

Tuning RAUH-Welt pimpt Sidneys 911er
Sidney Hoffmanns RAUH-Welt-Porsche: Tuning  

RAUH-Welt pimpt Sidneys 911er

 

Keine Neuheiten von Sidney Hoffmann

Ein etwas anderes Spiel erwartet die Besucher der Essen Motor Show 2017 beim VW Golf 7 GTI Clubsport S. Sidney Hoffmann hat der Kleinserie auf GTI-Basis einen Satz dicke Alufelgen, eine ordentliche Tieferlegung und vor allem satten Sound spendiert: Eine Akrapovic-Auspuffanlage leitet die Abgase mit Marken-typischen Getöse nach draußen. Was bei aller Freude über die Tuningboliden von Sidney Industries auf der Essen Motor Show 2017 allerdings fehlt, sind echte Neuheiten vom Dortmunder Tuner – so wie seinerzeit der Breitbau-Golf und der RWB-Porsche!

Messe Essen Motor Show 2017
Essen Motor Show 2017: Preise/Öffnungszeiten  

Viele Tuning-Kracher in Essen

Tags:
Copyright 2018 autozeitung.de. All rights reserved.