BMW 3.0 CSL (1972): Verkauf „Batmobil“ BMW 3.0 CSL sucht Liebhaber

von Sven Kötter 08.02.2018

Der BMW 3.0 CSL gilt als erstes M-Modell der Marke. Sein spektakuläres Design brachte ihm Mitte der Siebziger Jahre den Spitznamen „Batmobil“. Ein wahnsinniger Umbau steht nun in Amerika zum Verkauf.

Befeuert wird der von Alpina mitentwickelte BMW 3.0 CSL von einem charakterstarken Sechszylinder-Reihenmotor. Dieser entwickelt in seiner Ursprungsversion 180 PS, die mit einem Leergewicht von knapp einer Tonne leichtes Spiel haben. Der 3.0 CSL folgt der reinen BMW-Lehre: Heckantrieb plus Reihensechszylinder. Ein großer Front- und ein noch größerer Heckspoiler kaschieren gut, dass es sich beim bayerischen Kraftpaket um ein Leichtbaumodell handelt. Der Einsatz von Plexiglas, dünnen Blechen und Aluminium drückt das Gewicht im Vergleich zur Ausgangsbasis 3.0 CSi um erstaunliche 200 Kilogramm. Ende 1972 bekam der Motor eine Hubraumerweiterung und 20 Extra-PS. Mitte 1973 erreichte er mit 206 PS die finale Ausbaustufe. Nur knapp 1100 Exemplare wurden zwischen 1971 und 1975 gebaut und garantieren steigende Preise.

Classic Cars BMW M3 E30 Johnny Cecotto zu kaufen
BMW M3 E30 Johnny Cecotto: Auktion  

Seltener M3 unterm Hammer

 

Seltener BMW 3.0 CSL-Umbau steht zum Verkauf

Das zum Verkauf stehende Modell wurde 1972 auf den Rennfahrer Heinz-Jörgen Dahmen in Krefeld zugelassen und im Anschluss vom familieneigenen Tuningbetrieb für den Rennsport vorbereitet. Die nächsten Besitzer fand das Liebhaberstück in den USA. Der amerikanische Comedian Cullen „Cuffy“ Crabbe legte erneut Hand an und verpasste dem Fahrzeug eine Gruppe 2-Homologation inklusive einer Steigerung der Motorleistung. Crabbe nahm in der Folge mit dem Fahrzeug an Oldtimerrallyes teil, ehe er es 2011 an den TV-Moderator Adam Carolla verkaufte. Als Besitzer einer großen Sammlung historischer Rennwagen hielt dieser die Technik professionell in Stand. Wie viele PS „das Batmobil“ nun leistet, lässt sich nicht herausfinden. Dass er stark und zuverlässig ist muss als Information reichen. Interessenten sollten vorab ihren Kontostand checken – ein sechsstelliger Kaufpreis muss eingeplant werden.

Tags:
Copyright 2018 autozeitung.de. All rights reserved.