Alle Infos zum Bentley Mulsanne

Bentley Mulsanne W.O. Edition (2018): Erste Fotos Sonderedition zum 100. Geburtstag

von Tim Neumann 03.06.2020

Zum 100. Firmenjubiläum entstehen jetzt 100 Bentley Mulsanne W.O. Edition (2018). So exklusiv ist die Luxuslimousine!

Mit dem Bentley Mulsanne W.O. Edition (2018) beschenkt sich die britische Edelmarke zum 100. Geburtstag selbst. Im Jahr 1919 gründete Walter Owen "W.O."  Bentley den Luxus- und Sportwagen-Hersteller. 100 Jahre später, also 2019, soll der Mulsanne W.O. dann ausgeliefert werden. Die Stückzahl ist auf 100 Modelle begrenzt. Optisch haben sich die Briten Anleihen am Bentley 8 Litre von 1930 genommen, dem letzten von W.O. Bentley designten Fahrzeug. Die Lackierung in "Onyx“ ist nur eine von vielen Optionen, das Leder in "Fireglow"-Rot dagegen ist gesetzt. Das Sondermodell Bentley Mulsanne W.O. Edition (2018) kann in allen drei Mulsanne-Karosserieversionen bestellt werden. Der 6,75-Liter-V8 mit 512 bis 537 PS bleibt unangetastet.

Fahrbericht Mulsanne-Langversion vorgestellt
Neuer Bentley Mulsanne EWB: Erste Fahrt Mulsanne-Langversion vorgestellt

Bentley Mulsanne W.O. Edition (2018) im Video:

 
 

Bentley Mulsanne W.O. Edition (2018) ist Luxus pur

Das absolute Alleinstellungsmerkmal des Bentley Mulsanne W.O. Edition (2018) findet sich zwischen den beiden hinteren Sitzen: In der mittigen Armlehne sitzt – eingebettet in einen Schaukasten – ein Stück der 8 Litre Kurbelwelle, das seinen Einsatz im originalen von W.O. Bentley gefahrenen 8 Litre hatte. Darunter findet sich eine Verzierung in Form der 8 Litre-Front, sowie eine Signatur des seligen Firmengründers. Weitere Highlights sind die vier verwendeten Holzsorten im Innenraum, ein Flaschenkühler und schwarze "Beluga“-Felgen. Präsentiert wird der Bentley Mulsanne W.O. Edition (2018) auf der Monterey Car Week, die vom 17. bis zum 26. August 2018 in Monterey, USA stattfindet.

Vergleichstest Bentley Continental GT Speed/Flying Spur/Mulsanne/Bentayga
Continental GT Speed/Flying Spur/Mulsanne/Bentayga: Test Bentley – Alles außer gewöhnlich

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.